Was kosten Porenbetonsteine bzw wo bekommt man sie günstig her?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt drauf an, was du tun willst. In 24mm wirst du nichts finden, eher cm! Diese und 17,5cm sind tragend, alles darunter ist für nicht tragende Wände. Du kommst um keine Preisrecherche herum, mach es online oder telefoniere herum. Praktiker hat z.B. nur bis 11,5cm! Die Längen unterscheiden sich auch! Man kann sie halt gut kleben, nicht mit Mörtel verarbeiten - das macht sie 'einfach' in der Verarbeitung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wissbegierig
11.08.2010, 14:49

Centimeter waren es, du hast recht!

Was heißt "tragend"? Es soll daraus der Untergrund für eine Theke bzw Tresen gemauert werden, müssen sie dafür tragend sein?

0

Prinzipiell macht es einen Unterschied! Es kommt darauf an, was du bauen willst, und wie du es belasten möchtest. Wenn das Ganze eher eine Skulptur werden soll, dann nimm die günstigsten/dünnsten.

Die Steine bekommst du im Baumarkt oder auch Baugroßhandel. ich weiß leider nicht wo du wohnst und was es bei dir in der Nähe gibt. Du kannst in den Bauhäusern einfach mal anrufen, ein paar der Ketten die es bei uns gibt sind: Bauhaus, Herté, Kluwe, Holz Possling, Obi etc. In der Regel bekommt man am Telefon ganz gut Auskunft, auch zum Preis den der variiert teilweise stark zwischen den Anbietern.

Wenn du dann hinfährst findest du bestimmt einen netten Mitarbeiter. Ich frage immer freundlich und kriege dann in 90% der Fälle auch sehr hilfsbereit Auskunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?