Was könnte man in einen Motivations Box reinpacken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo yazzyh, gratuliere Du hast eine super gute Idee.

In diese Box kommen viele Anregungen hinein, die Deinem Freund sicher viel Freude machen und überraschen.

Dazu nimm einfach ein großes, weißes Blatt Papier.

Nun lade ich Dich ein, schreibe in die Mitte den Lieblingsnamen, den Du für Deinen Freund hast. Nun bekommt der Name einen Kreis und wie eine Sonne lauter Sonnenstrahlen. Zu jedem dieser Strahlen kannst Du nun aufschreiben, worüber Dein Freund sich freuen würde.

Ich gebe Dir mal ein paar Beispiele, denn Du, seine Freunde oder seine Familie, die Du für diese ausgefallene Idee interviewen kannst, kennen ihn sicher gut und vor allem von anderen Seiten als Du. Sage niemanden, was Du vorhast. Es ist dann Dein Geheimnis eben eine Überraschung.

Dann nimmst Du selbst gemachte, kreative Karten, die bemalt oder wie Collagen passend aus illustrierten beklebt sind. Auf jede schreibst Du zum Beispiel eine Aktion, von der Du weißt, er würde sich darüber freuen:

  • ½ Stunde Boot fahren,
  • die … DVD am Wochenende anschauen,
  • Pizza oder was er mag essen gehen,
  • Pizza oder was er mag, gemeinsam machen und essen,
  • er darf sich selber loben für all das, was er heute geschafft hat (Eigenlob stimmt immer)
  • er darf sich von Dir etwas wünschen, was kein Geld kostet,
  • gemeinsam Inliner fahren,
  • gemeinsam ein Bild malen (großes Papier, Farbstifte, schöne Entspannungsmusik und einer beginnt mit einer Farbe bis er fertig ist, dann startet der nächste, immer abwechselnd bis die vereinbarte Zeit um ist, dabei wird nicht gesprochen, es wird auch Gespräch ohne Worte genannt, ist total toll und wundervoll entspannend)
  • Schwimmen gehen,
  • ins Kino in den Film … gehen,
  • Radtour nach … machen,
  • gemeinsam kuscheln,
  • gemeinsam baden,
  • ein zwei Eurostück aufkleben für sein Lieblingskaugummi
  • einen Gutschein für ein Schorle oder Saft,
  • drei Mal drücken und was Dir so in den Sinn kommt.

Zum Ideen sammeln ist die Sonne ein kreatives Hilfsmittel und beim Karten Gestalten fallen Dir sich immer wieder neue Anregungen ein. Die Motivation ist das Freuen auf die Durchführung einer Aktivität oder etwas zu bekommen. Die Karten schön mischen und mit der Schrift nach unten in die Box legen. Eventuell seine Lieblingsnüsse dazu tun, dann kann er selbst entscheiden, was angesagt ist, Nüsse fürs Gehirn oder eine Überraschungskarte für die Seele.

Viel Vergnügen beim Umsetzen und die Zeit mit Deinem fleißigen Freund, der eigentlich die beste Motivation schon in sich hat nämlich die Eigenmotivation. Und Dir wird die Idee Deiner Umsetzung sicher viel Freude machen.

Nimm Dir etwas vor, womit Du weiterkommen möchtest, damit Dein Freund weiß, Du bist beschäftigt anstatt auf ihn zu warten.

Hoffentlich passen meine Anregungen zu Dir?

yazzyh 10.07.2011, 16:00

Vielen Dank für deine Tipps genau das habe ich gebraucht. Dankeschön (:

0

Was möchtest Du wissen?