Was kann man mit 20.000€ alles machen...?

10 Antworten

Ja klar, mit 20.000 hat man für ne Wohnung nur ne Anzahlung (was ja auch nicht verkehrt ist) oder man kann sich ein hübsches Auto kaufen, was nicht jedermanns Sache ist. Sonst liegts halt rum und gewinnt nicht an Wert.

Ich finde aber dass es ungemein beruhigend ist, ein paar tausend Euro auf der hohen Kante zu haben. Ich muß mir um Geld keine Sorgen machen. Ab und an gönne ich mir mal was, einen schönen Urlaub oder so. Und wenn mal unvorhergesehene Ausgaben auftauchen, hab ich nicht gleich nen riesen Stress.

Für ne Schönheits-OP würd ich das Geld nicht ausgeben. Aber das muss jeder selber wissen. Weiß ja auch nicht wie schlimm es bei dir ist. Spar mal schön weiter. Möglicherweise änderst du deine Meinung zur OP noch, aber dann hast de ein schönes Polster.

Könntest du als anzahlung für ein haus oder eine eigentumswohnung benutzen. In der regel erwarten banken immer startkapital.

Aber ich weiß ja nicht, wie schlimm deine nase und unterkiefer sind, dass du sie operieren lassdn möchtest. Es gibt auch menschen die mäkel an sich finden, die gar keine sind.

Und diese chirurgen operieren gerne solange sie geld bekommen, siehe michael jackson zum beispiel.

Mit 20 000 Euro könntest Du knapp 5 Jahre leben, wenn Du ALG-II-Empfänger wärst.

Oder Du könntest eine oder mehrere Reisen machen.

Stärke lieber Dein Selbstvertrauen.

Was möchtest Du wissen?