Was kann ich tun wenn mein cd-Player eine cd/dvd nicht lesen kann und sie zerkratzt weil die cd irgendwo im Player streift?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Idee mit der Zahnpasta-Politur ist gut, löst aber anscheinend Dein grundlegendes Problem nicht.

Wenn die CD im Player "eiert" und dabei die Mechanik berührt, so gibt's nur zwei Gründe dafür:

  1. Die CD ist verbogen und damit definitiv hinüber
  2. Der Puck des Players kann die CD nicht richtig aufnehmen. Mögliche Ursachen: a) die Federkraft reicht nicht aus, b) die Mechanik ist nicht mehr innerhalb der zulässigen Toleranzen und greift nicht zentriert, c) der Puck ist verunreinigt (z.B. durch abgerissene Label). Hier hilft nur öffnen, nachsehen, reinigen - oder Reparatur.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimiPeider
14.11.2016, 19:23

danke

0

nachsehen wo die CD/DVD streift und das Problem beheben oder das Laufwerk tauschen

eine weitere CD solltest du nicht mehr schrotten ;)

manche großen Elektromärkte bieten das Entfernen von Kratzern an, kommt aber darauf an, wie tief diese sind, da dabei nur die oberste Schutzschicht professionell poliert wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimiPeider
14.11.2016, 19:27

ok danke für den tipp

1

Ich nehme dann immer ein Microfasertuch und poliere die CDs bis sie keinen Flecken mehr haben.

Zahnpasta wie in dem anderen Tipp halte ich für quatsch, das setzt sich doch auf die CD und macht sie eher schmieriger als wirklich sauber!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiner Trick, probiere es mal mit Zahnpasta! Ja richtig, Zahnpasta, einfach drauftun, verreiben und dann mal abwaschen und trocknen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimiPeider
14.11.2016, 19:13

Danke für den Tipp

0

Was möchtest Du wissen?