Was kann ich an meinem Bewerbungsschreiben ändern?

 - (Beruf, Ausbildung, Bewerbung)

4 Antworten

Grundsätzlich finde ich die Bewerbung (beim ersten Lesen) nicht so schlecht, insbesondere gefällt mir, dass Du bei dem Einstieg nicht diese üblichen Floskeln (mit großem Interesse, etc.) verwendet hast.

Beim 2. Lesen gefällt sie mir dann nicht mehr ganz so gut..

Die Bewerbung ist einen Tick zu unpersönlich, langweilig und nichtssagend. Charaktereigenschaften, wie Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, etc. würde ich grundsätzlich aus Bewerbungen rausnehmen. Das zieht so ein Schreiben unnötig in die Länge und wirkt nicht sonderlich interessant.

Selbiges gilt für deine Aussage, dass Du dich über den Beruf schlau gemacht hast. Das setzt jeder voraus.

Vielmehr würde ich in der Bewerbung auf deine Vorerfahrungen durch das Praktikum eingehen. Welches Wissen und welche Kompetenzen hast Du dort erlernt?

Was mir in der Bewerbung tatsächlich fehlt, und was ich als wesentlich einschätzen würde, ist die Tatsache, dass Du gar nicht erwähnst, warum Du genau diesen Beruf erlernen willst.

Letztendlich ist das eine "Universal-Bewerbung", die Du auch in genau diesem Wortlaut (Nur Berufsbezeichnung tauschen) wegschicken könntest, wenn Du dich für einen sozialen, medizinischen oder pädagogischen Beruf bewerben willst.

Warum gerade der Zoll? Diese Frage musst Du beantworten.

Auf karrierebibel.de findet du sehr gute Tipps zu dem Thema.

Du deiner Bewerbung: nicht so viele Sätze mit ich beginnen. Und nicht einfach Adjektive aneinanderreihen, sondern mit Beispielen belegen. Also warum hast du eine schnelle Auffassungsgabe? Wo konntest du das vielleicht schon zeigen?

Sonst finde ich die Bewerbung insgesamt gut.

Den zweiten Absatz würde ich auf jeden Fall umschreiben. Erstens musst du da irgendwo mal einen Punkt unterbringen und zweitens übertreibst du es total mit der Aufzählung.

Konzentriere dich lieber auf die wichtigsten Punkte und belege diese mit Beispielen.

Wenn ich dir jetzt sage, dass ich ganz besonders schlau bin, glaubst du mir dass dann einfach so? ;) Wenn ich dir aber sage, dass ich ganz besonders schlau bin und damit schon dieses und jenes erreicht habe, dann wirkt das doch gleich ganz anders.

Sehr solide.

Gut gemacht :)

Was möchtest Du wissen?