Was ist wirtschaftsschule und wie funktioniert das system?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Deutschland kannst du nach der 9 Klasse entweder einfach weiter schule machen alao die 10 Klasse machen oder auf die 2 Jährige Wirtschaftsschule gehen und dort dann deinen "Realschulabschluss" machen. Dort hast du halt dann Fächer wie bwl und so also lohnt sich auch aufjedenfall wenn du einen Kaufmännischen Beruf lernen willst. Außerdem ist es leichter da man im 1 Jahr alles was man in Mathe hatte und so nochmal wiederholt und im 2 Jahr erst so richtig anfängt also ist etwas leichter als einfach weiter mit der 10 zu machen

Du müsstest erstmal den Realschulabschluss (10. Klasse) nachmachen. Diesen kann man aber auch durch manche bestimmte Ausbildungen erreichen.
Wirtschaftsschule bezieht sich meines Wissens nach auf ein Abitur in Wirtschaft, welches man an Berufsschulen ablegen kann, wenn man die Realschulquali erreicht hat.

Okay danke (; 

Ich schau mal was rauskommt . das Problem ist das ich wirklich kaum was von den Wörtern verstehe .

In der Schweiz nennt man das alles anderst...

0

Was möchtest Du wissen?