Was ist wenn mein lehrer mich nicht aufs klo lässt?

10 Antworten

Ok, das ist fies, immerhin ist das ein menschliches Bedürfnis, das man nicht unterdrücken kann und sollte. Eine Möglichkeit: frag beim nächsten Mal nicht, sondern sag ihm höflich, dass Du zur Toilette musst, steh auf und geh zur Toilette. 

Sprich wegen dem Nachsitzen mit Deiner Mum, vielleicht mag sie mal mit dem Lehrer sprechen. 

Wenn es eskaliert, kannst auch Du um ein Gespräch mit dem Lehrer beim Direktor bitten. 

Seine Reaktion war auch blöd, er hat seinen Unterricht minutenlang unterbrechen müssen, anstatt Dich einfach gehen zu lassen, was weniger gestört hätte. 

Das Argument, dass man das 20 min einhalten können muss, ist quatsch. Menschen sind da verschieden. Mein Mann z.B. merkt das nicht ewig vorher, sondern kurzfristig und dann ist es aber auch gleich sehr dringend. Aber verrate nicht, dass ich das hier geschrieben hab😉.

Also mal ganz ehrlich, ich hab´ selber ein Kind in dieser Klassenstufe und muss doch mal ganz doof fragen: Bist Du krank? Bist Du inkontinent? Hast Du eine Blasenschwäche? Hast Du eine Blasenentzündung? Hast Du irgendwas, weswegen Du nicht zwischen 45 und 90 Minuten aushalten kannst????

Wenn ja, dann geh´ zum Arzt und besorg´ Dir ein Attest, dann muss der Lehrer Dich lassen.

Wenn nicht, dann geb´ ich Dir mal einen Tip: Bevor Du morgens aus dem Haus gehst, geh´ nochmal Pipi machen. Das hab´ ich früher auch immer meinen kleinen Kinderchen gesagt, als sie noch im KiGa waren.

Bis zur 1. Stunde hättest Du nochmal Zeit, auf Klo zu gehen. Entweder hast Du  nach jeder Stunde eine 5-Minuten-Pause oder Du musst zur Not 90 Minuten aushalten. Und dazu ist jawohl jeder normale gesunde Mensch in der Lage.

Alle 2 Stunden hast du Pause und kannst auf Toilette gehen. Und wenn Du mit Schwätzen mit den Freunden oder Pupes machen zu sehr beschäftigt bist in der Pause, kannst Du nicht erwarten, dass der Lehrer jeden Schüler, der seine Blase dann nicht mehr im Griff hat, den Unterricht stören lässt.

Also manchmal glaub´ ich echt, Ihr jungen Leute von heute seid nur noch kleine Mädchen.

Also eigentlich vom Gesetz her, darf dir ein Lehrer nicht verbieten auf die Toilette zu gehen weil es ein elementares Grundrecht ist. Das könntest du vielleicht versuchen haha aber Lehrer geben meistens nichts drauf bis die Eltern sich mal beschweren

Steht sie jetzt auf mich oder nicht? Ich checks nich?

War am Wochenende in einem Club. Mein Kumpel und ich standen im Gang vor den Treppen die zum Club führen, und plötzlich ging ein bildhubsches blondes Mädchen an uns vorbei. Er hat sie angesprochen und wir sind zu 3 was trinken gegangen. Er war sehr betrunken deswegen ist er auf einmal abgehauen. Ich stand so neben ihr und wir haben ein bisschen geredet. Sie war mega nett und wir hatten viele gleivhe Interessen. Wir gingen tanzen, kamen uns dabei aber nicht näher. Dannach setzten wir uns zu einem Tisch und redeten, sie setzte sich dicht an mich. Plötzlich kam ein Typ her und redete mit ihr. Sie nahm auf einmal meinen Arm und umklammerte ihn. Als ich so getan habe als müssen wir fahren sind wir von dem Typen weggegangen. Der Typ wollte was von ihr aber sie nich von ihm und deswegen hat sie behauptet ich bin ihr freund. Wir gingen wieder zur Bar. Ich hatte mein Geld verloren deswegen hat sie 2 drinks bezahlt. Wir kamen ins reden und sie fragte ob wir mal was privat machen sollten. Ich fragte sie gleich nach ihrer Nummer und sie wollte gleich meinen Namen wissen (für Facebook usw..) Wir redeten mehr und zwischen den Themen herrschte immer eine kleine Pause. Ich bin 18M und hatte schon öfters was mit frauen. Das war aber immer nur so ne kurze Geschichte über Nacht weil ich nie was ernstes wollte. Aber in diese Frau in dieser Nacht habe ich mich verliebt. Ich wollte Sie küssen hatte nich genug Mut dazu.. Sie sagte plötzlich sie muss aufs klo und ging.. ich schwor mir wenn Sie zurück kommt mach ichs.. Dann war sie fast 15min am klo.. Ihre Schwester war noch da. Die hatte ich vorher auch kennengelernt. Ich ging mal zum Frauenklo und hörte dort jemanden kotzen. Dann ging ich schnell wieder zurück zur bar. Als sie wieder kam war sie mega dessintieressiert und suchte ihre Jacke. Ich fragte ob ich helfen sollte aber sie sagte ganze zeit nein. Dann sagte ich dass ich jetzt sowieso gehen muss. Sie drehte sich zu mir, ich weiß nich ob sie mich küssen wollte, denn ich hab sie ganz schnell umarmt. Ich wollte sie nich küssen nach dem sie wie ich vermutet habe gebrochen hat. Dann ging ich. Am nächsten Tag kam keine Nachricht von ihr.. nichts.. Dann am 2 Tag hab ich mit ihr geschrieben. Das waren ca 10 Nachrichten und Sie schrieb auf einmal nich mehr zurück.. heute hab ich ihr nochmal geschrieben und sie schreibt wieder nicht zurück. Und sie wartet jedes Mal genau 20 Minuten bis Sie "wenn" Sie antwortet, antowortet. Was soll ich machen? Ich hatte ofter was mit mädls aber das. Ich hab mich so in sie verliebt dass wenn ich an sie denke mein Herz zu rasen beginnt und ich lachen muss.. Mein bester Kumpel sagt ich soll sie vergessen denn sie mochte mich nur als sie dicht war... Was denkst du?

...zur Frage

Nachsitzen, Klo. Was soll ich tun?

Hallo, Heute war es im Physik-Unterricht so , dass ein Mädchen (sitznachbarin) den Lehrer gefragt hat ob sie aufs Klo kann. Der Lehrer sagte nein und so kam es,dass ich ihm sagte das es nicht gut ist was er tut und dass er gegen das Schulrecht verstosen hat. Er gab mir dann eine Strafarbeit aber er als er sie immernoch nicht gehen lies machte ich weiter und betonte noch einmal das es nicht rechtens wäre . Er will jetzt dass ich Freitag zum Nachsitzen komme .Er hat sie dann aufgrund anderen Schülern die das gleiche behauptet hatten aufs Klo gehen lassen.ich sehe nicht ein,dass ich nachitzen muss aber was soll ich tun ...? Bitte keine Antworten wie : Ist doch nicht schlimm oder so...!

...zur Frage

Wie beeinflusst Fasten die Darmflora?

Ich habe einen Reizdarm und in meiner vorherigen Frage kann man ja sehen was ich alles für untersuchungen schon gemacht habe. Ich und die Ärzte sind am ende unseres Lateins und mein Leidensdruck wächst und wächst. Ich ernähre mich nach fodmap, es grenzt die probleme ein aber verschwinden tun sie nicht. Ich habe wässrig gelben stuhlgang(ich traue mich kaum vor die tür weil ich immer plötzlich auf toilette rennen muss und meinen stuhlgang nicht einhalten kann wenn es mal drückt) und ziehe nun in betracht absolutes Fasten zu machen(null diät).

Ich wollte mindestens 7 Tage fasten, maximal jedoch 10 Tage weil ich gelesen habe man soll nicht länger als 10 Tage fasten. Da bei mir der Reizdarm erst nach antibiotika aufgetreten ist und probiotika nicht den gewünschten effekt hatten hatte ich überlegt 10 Tage zu fasten in der Hoffnung die schlechten Darmbakterien, falls da welche sein sollten, würden sterben.

Ich habe zeitweise mal ein paar Tage nichts gegessen, nicht weil ich vorhatte zu fasten sondern aus angst vor meinem Reizdarm. Nach dem zweiten Tag an dem ich nichts gegessen hatte verbesserte sich der geschmack auf meiner Zunge, der belag verschwand, ich hatte einen richtig "saftigen" geschmack auf der zunge, sonst habe ich eher ein pappiges Gefühl im Mund. Ich merkte schnell eine aufhellung der stimmung, ich war magendarmmäßig schmerzfrei und auch die häufigen kopfschmerzen verschwanden, ich fühlte mich fit und hellwach, ansonsten fühle ich mich eigentlich die meiste zeit über sehr müde.

Irgendwann muss der Mensch essen, ich habe nichtmal 7 Tage gefastet, wie gesagt ich tat das ja eher unterbewusst aus angst auf die toilette zu rennen. Wenn ich arbeiten muss frühstücke ich nichts und ich esse auch nichts auf der arbeit weil sie arbeit und essen einfach nicht miteinander vereinbaren lässt, ich müsste jede stunde mal für 20 minuten aufs klo. Dabei entleere ich mich hauptsächlich wässrig mit spuren von kot. Also es ist wirklich fast ausschließlich wasser mit kleinen stückchen von kot. Selten auch mal breiig aber meisten eben wässrig.

Wenn ich lange genug faste, kann sich das positiv oder eher negativ auf meine Darmflora auswirken?

...zur Frage

Einen Monat Nachsitzen weil übergeben?

Ich bin 17 und war auf einer Schulparty mit Bier. Habe zu viel getrunken und habe es nicht aufs Klo geschafft. Ich habe einem Lehrer auf die Füße/Schuhe gekotzt. Er wurde sehr böse und sagte "einen Monat Nachsitzen". Kann er das wirklich tun?

...zur Frage

Globale Probleme Lösen?

Hat jemand eine Idee wie man diese Globalen Probleme Lösen könnte:

(muss nicht jedes Problem beantwortet werden)

  1. Kriege
  2. harte arbeit für wenig Geld
  3. Drogen
  4. Terror und Kriminalität
  5. Tötung von Tieren
  6. Kliemawandel
  7. hunger
  8. Länder haben lein Geld
...zur Frage

Nachsitzen am selben Tag?

Hallo,

heute in der letzten und sechsten Stunde hat unsere Lehrerin mich und einige andere Mitschüler zum Nachsitzen verdonnert. Das ganze fing schon so an, dass die ganze Klasse laut war, nicht zugehört hat und von 3 Mitschülern das Handy eingesammelt wurde. Später kündigte Sie an, dass der nächste der auffällt heute zum Nachsitzen in die 7. Stunde kommt. Ich bin natürlich aufgefallen, weil ich mich mit meinem Sitznachbarn Unterhalten habe also sollten wir beide zum Nachsitzen erscheinen und ca.10min später ein weiterer. Am Ende der Stunde sagte sie, dass der der nach uns zum Nachsitzen verdonnert wurde bitte die Klasse fegt und die Stühle hoch stellt, dann könne er nach Hause gehen und muss nicht Nachsitzen. Mein Mitschüler und ich sind dann auch nicht zum Nachsitzen gegangen.

Meine Frage lautet, ob meine Lehrerin uns am selben Tag länger da lassen darf, ohne dass ich oder jemand anders meine Eltern informiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?