was ist "tempomat" bei nem auto? bzw. was bringts?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Tempomat Eine Geschwindigkeitsregelanlage (GRA), auch Tempomat (Markenname der Daimler AG) oder Tempopilot genannt, ist eine Vorrichtung in Kraftfahrzeugen, die die Kraftstoffzufuhr automatisch so regelt, dass das Fahrzeug eine vom Fahrer vorgegebene Geschwindigkeit nach Möglichkeit einhält.

mit einem tempomat kannst du eine gewünschte geschwindigkeit einstellen und diese wird dann automatisch vom Auto eingehalten(ob bergauf oder bergab). Das tempomat kannst du auch deaktivieren indem du entweder gas gibst oder bremst. ansonsten über den schalter/hebel. :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Tempomat Vorteile und Nachteile: Eine Geschwindigkeitsregelanlage erweist sich als besonders nützlich auf Autobahnen mit Geschwindigkeitsbeschränkungen und bei Fahrten mit Anhänger. Sie führt zu entspannterem Fahren und kann den Kraftstoffverbrauch reduzieren. Ein Nachteil hingegen ist, dass das Unfallrisiko durch verminderte Wachsamkeit des Fahrers und je nach Position des Fußes längere Verzögerungen bis zum Erreichen des Bremspedals erhöht sein kann.

das kannst zb auf der autobahn einstellen. und dann fährst konstant zb 120km/h. brauchst also den fuß net mehr aufs gas halten, wenn du eh nur eine bestimmte geschwindigkeit fährst. ist cool

Du kannst nicht schneller fahren als die Geschwindigkeit die Du selber vorgibst.

Ein Genuss war für mich der Tempomat in den USA, wenn du stundenlang immer das gleiche Tempo fahren musst. Da fahren auf dreispurigen Straße, auf denen du rechts, in der Mitte oder links fahren kannst, die Autos alle im gleichen Tempo... nicht so wie in Deutschland, wo man wohl immer noch den einen Wagen da vorne überholen "muss"...

éin tempomat reguliert automatisch die geschwindigkeit...fährst du z.b. 120 und betätigst ihn, so fährt das auto konstant 120...den fuss kannste vom gas nehmen...

Der Tempomat hält das aktuelle Tempo, das heißt, du kannst entspannt den Fuss vom Gas nehmen. Ist praktisch für lange Fahrten auf der Autobahn, wo man konstant eine Geschwindigkeit halten kann.

Man stellt eine Geschwindigkeit ein und das Auto fährst automatisch so schnell ohne dass man aufs Gas drücken muss. Z.B stellt man 80, fährt das Auto 80KM/H ohne Gas zu geben.

LG

Damit stellst Du einen Tempo ein und das Auto hält dieses dann.

Heißt Du brauchst nicht ständig aufs Gaspedal zu treten.

Erst etwas gewöhnungsbedürftig, dann aber sehr entspannend.

Mit dem Tempomat fährst du konstant eine von dir voreingestellte Geschwindigkeit.

Was möchtest Du wissen?