Was ist mit der Männergrippe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn manche Männer krank sind leiden sie und wollen Mitleid und bemuttert werden. 

Das sind ihre Erfahrungen aus der Kindheit, die unbewusst ans Tageslicht tritt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, jedoch leiden wir Männer stärker darunter. Dies liegt unter anderem an dem Hormonhaushalt, Frauen mit einem hohen Östrogenspiegel leiden also deutlich weniger. Hoffe konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wissenschaftlich bewiesen das Männer ein höheres schmerz-empfinden haben als frauen, wenn sie krank sind, spricht man scherzhaft von einer Männergrippe, weil diese (oft) mehr leiden als frauen,..
Ist aber keine wirkliche Krankheit oder so ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schuesselchen
21.08.2016, 17:18

Wenn Frauen so empfindlich wären, dann würden sie keine Kinder mehr bekommen. Liebe Grüße, 🐺

0
Kommentar von Alex92fromHell
21.08.2016, 19:10

ganz genau so ist es ;) wir Männer würden das wahrscheinlich nicht aushalten :)

0

Die Männergrippe ist eine der schlimmsten Krankheiten überhaupt, wenn man dagegen nichts unternimmt kann es bis hin zum Humorverlust führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?