was ist mit 13 jahren, die normale schuhgröße?

8 Antworten

Das ist eine heftige Größe. Da wird aber nicht mehr viel in Sachen Wachstum passieren, glaube ich jetzt mal.

Also ich bin auch 13, 1.87m groß und habe auch Schuhgröße 47, aber das ist in meiner Klasse komplett normal! Wir haben 14-jährige Mädchen mit 1.79m und Schuhgröße 45. Also inzwischen völlig im Rahmen.

Jeder Mensch wächst ganz individuell, deshalb kann man nicht sagen "welche Schuh-Größe/ Größe ist normal mit 13". Das Menschen heute so groß werden hat mit der Ernährung viel zu tun. Früher waren viele Menschen kleiner, weil die Speisen nicht so ausgewogen (gesund) waren wie heute. Zudem sind deine Eltern warscheinlich auch nicht sehr klein. Dein Wachstum ist aber noch nicht abgeschlossen, ich wünsche dir, dass deine Füße nicht mehr gar so viel wachsen, denn es ist wirklich nicht einfach, wenn man die Schallgrenze von Gr. 50 überschreitet.

meine Mutter ist 171cm und mein Vater 180 cm(?) groß. das ist doch ganz normal oder nicht. In meiner Klasse ist einer der ist 14,10cm kleiner als ich und seine mutter ist 175 oder so groß

0

Das ist noch völlig normal. Ich bin frische 13, 175cm Gross und trage Schuhgrösse 50.5. Mach dir also keine sorgen, mit dir ist alles ok :)

Das ist alles im Normbereich! Meine Mutter war 1,55 und mein Vater 1,74, ich bin 1,64. Bei meinem Mann ist das ähnlich, der Opa war 1,62, der Vater 1,68 und mein Mann ist 1,78. Wenn man dann an Zeiten zu 1900 denkt, da war die Ernährung nicht so ausgewogen wie meinetwegen um 1950 und um 1980, sowie heute. Heute muß man auf keine Früchte oder Gemüsesorten verzichten. Ebenso ist ausreichend Milch, Käse, Brot und alles was zum Wachstum förderlich ist im Angebot. Deshalb sind die Chancen, recht groß zu werden, auch sehr hoch. Mein Sohn ist heute unter den Fünfjährigen mit 1,19 schon recht groß, wenn ich die anderen Kinder (Jungs) in seinem Alter dazu vergleiche. Also mach dir keine Sorgen. ;-)

Was möchtest Du wissen?