Welche Schuhgröße ist mit 13 normal? Und kann mir jemand sagen wie groß meine Füße später werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,mein Sohn ist 13 Jahre alt, 1,74 m groß und hat die Schuhgröße 48.Es ist eben so, da kann man nichts ändern. Schwierig ist oft, irgendwo noch Schuhe zu finden. Wahrscheinlich wirst Du auch sehr groß und dann passt es mit den Füßen.Alles Gute,Elisabeth

Oha ich denke aber das ist "normal" wenn du so groß bist. Bei manchen ist das ja auch so erst wachsen die Füße sehr, dann gar nicht mehr. ich denke dass es bei dir so ist.

Geh mal zum Arzt, 1.77 mit 13 ist zwar große, aber noch im Rahmen, Schuhgröße 47/48 allerdings ist ja mal absolut zu groß, ich kenne niemanden der über 46 hat.

was soll der arzt denn da machen?

0
@husky70

Err feststellen ob er gesund und einfach nur groß ist, oder eventuell unter einer hormonell-bedingten Krankheit (Riesenwuchs etc.) leidet?

0

Aktuelle durchschnittliche Schuhgröße (habe ich tatsächlich so große Füße)?

Hey,

Es gibt ja schon genug Fragen dazu aber die sind meiner Meinung nach teils nicht mehr ganz aktuell.

Ich wollte mal fragen was so ca. 12-18 jährige heutzutage für eine Schuhgröße haben da zumindest ich niemanden persönlich kenne der so große Füße in dem Alter/Körpergröße hat.

Ich fang dann mal an: 14, 1,65m Schuhgröße 47-48.

Ich weiß ja dass das nicht ganz dem Durchschnitt entspricht aber gibt es den niemanden der auch so riesen Füße hat?

Sieht immer so schrecklich aus wenn ich so Boote an den Füßen habe. Fällt mir vor allem bei Converse und bei Vans auf, da sehen sie iergendwie noooch größer aus. Jemand einen Tipp welche Schuhe groß und welche eben kleiner wirken?

Dass ich kleinere Füße bekomme geht wohl wie immer nicht oder gibt es da auch einen Trick wie sie vielleicht zumindest nicht mehr weiter wachsen?

Gruß Lucas

...zur Frage

16 Jahre alt, knappe 1,80m groß und Schuhgröße 48

Hallo liebe Ratgeber-Community, :)

wie der Titel sagt bin ich 16, männlich, 180cm groß und habe Schuhgröße 48. Große Füße hatte ich komischer weise schon immer: mit 12 Jahren größe 43, mit 14 größe 46-47 und jetzt schon eine ganze weile 48. Ich habe Leute in meiner Klasse die 1 Jahr jünger sind, ca. 1,90 sind und "nur" größe 43 haben. Sogar die etwas kräftigeren.

Ich wollte einfach gern mal eure Meinung wissen, ob Ihr denkt, dass ich noch größer werde, weil ich mich von den Leuten aus meiner Klasse immer unterjocht fühle. Außerdem hab ich gehört, dass die Füße einem voraus wachsen, was heißen würde, dass ich noch viel größer werde.

Ich hoffe ich bin nicht der tausendste der euch mit einer "werd-ich-größer"- Frage auf den Keks geht, doch bin ich echt ratlos, weil ich seit ca. 2 jahren nicht mehr gewachsen bin und diese Sache mit den Wachstumsfugen sich erledigt hat, weil ich nen halbes Jahr vorher nen Termin machen müsste...

(-->zu meiner Familie noch: mein Vater ist 1,80 und meine Mom ca. 1,63. Ich habe nen Cousin, der ist 26 Jahre alt, 1,95m groß, hat Schuhgröße 50 und seine Eltern sind nur um die 1,60m groß. Er war allerdings schon mit 15 so groß.)

Ich bedanke mich schonmal sehr für eure Meinungen! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?