Was ist Migration?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wanderung. Oder auch Form des Ortswechsels (Mobilität), bei der Person(en) Siedlungsraum ihrer Population verlassen oder wechseln.

Der Begriff leitet sich aus dem lateinischen Wort "migratio" was auf deutsch Umzug bedeutet. Mit Migration bezeichnet man den dauerhaften Ortswechsel von Menschen (Reisen ist daher keine Migration).Die Grunde für Migration sind z. B. Armut, Überbevölkerung oder Unterdrückung und die Vorstellung, anderswo ein besseres Leben führen zu können.

Die Wanderung von Voelkern. Im einzelnen z. B. Tuerken die nach Deutschland immigrieren. Ein bekanntes Wort waere: Migrationshintergrund.

Migration umfasst sowohl Immigration = Einwanderung, als auch Emmigration = Auswanderung

0

Mit Migration ist Einwanderung gemeint.

oder auswanderung, oder nich?

0

Früher hieß es mal Imigration (für Einwanderung) - wieso eigentlich jetzt nur noch Migration?

0
@Sahaki

siehe meine Ergaenzung unten! Migration = Wanderung (Voelker, Voegel etc) sowohl Ein- als auch Auswanderung.

0

wörtlich: wanderung (ein politischer flüchtling wandert in ein anderes land. zb)

Was möchtest Du wissen?