Was ist Kollagen, ist es wirklich so gut für Gelenke und welche Nebenwirkungen hat es?

4 Antworten

Bei mir wurde mit 37 Arthrose in der Wirbelsäule diagnostiziert, 2 fachen Bandscheibenvorfall und Spinalkanalstwnose. Schlimmste Schmerzen habe ich in den Beinen.

Am linken Fuß habe ich 3 Fusszähen taub und im rechten Oberschenkel ein Schmerz der sich anfühlt wie ein Krampf. An schlimmeren Tagen ist der Schmerz wie ein Messerstich. Mein Arzt hat mir geraten mit Operation abzuwarten weil ich so jung bin und hat mir gleichzeitig in den Hintern getreten um mich fit zu bekommen!

Spinnig und Pilates haben mein Leben verändert. Ich nehme auch seit 5 Jahren verschiedenen Kollagen Kapseln und die Tricimelius fand ich bis jetzt die besten, auf der gleichen Seite habe ich auch ein Kräuter Spray gegen Schmerzen ausprobiert, und seit dem nehme ich so gut wie keine Schmerzmittel mehr. Ich bin jetzt 43 und sogar mein Arzt sagt ich soll einfach alles so weiter machen wie bist jetzt weil mein Zustand hat sich verbessert und anscheinend ist das auch wegen den Kollagen Kapseln.

Eine Nebenwirkung habe ich dabei festgestellt. Ich habe bessere Fingernägel als vorher damit kann ich auch sehr gut leben :)

Bei mir ist es andersrum. Cartila habe ich zu Anfang auch verwendet. Allerdings ist mir davon immer übel geworden. Ich bin danach auf ch-alpha plus umgestiegen, verwende es nun schon seit einiger Zeit und bin sehr zufrieden damit. Den etwas höheren Preis nehme ich durch die bessere Verträglichkeit gerne in Kauf. Von einem Placebo-Effekt kann ich nicht ausgehen, da es zu gut hilft und die Studienlage überzeugend ist (placebo-kontrolliert) :)

Einfluß von Kollagen-Hydrolysat (Kollagenhydrolysat wird aus Kollagen gewonnen und als Nahrungsergänzungsmittel vertrieben) auf die Gelenke:

"Kollagen-Hydrolysat fand in den letzten Jahren verstärkt (wieder)medizinisches und wissenschaftliches Interesse. Zweifellos bedürfen noch einige Aspekte der weiteren wissenschaftlichen Bearbeitung. Und auch Ergebnisse von ...Langzeitstudien sind noch nicht verfügbar. Doch signalisieren die bisher belegbaren Erkenntnisse, dass mit Kollagen-Hydrolysat ein Naturstoff vorliegt, der nachweisbar den Knorpelstoffwechsel im Sinne einer Prävention von degenrativen Schäden beeinflußt..

Pluspunkte für Kollagen-Hydrolysat:

Die sehr gute Verträglichkeit.

Es besitzt faktisch keine unerwünschten Interaktionsrisiken mit Therapeutika oder anderen Lebensmitteln.

Es gibt keine Anwendungsbeschränkungen bei Heranwachsenden, Menschen im Leistungsalter, Schwangeren, körperlich Beanspruchten, Diabetikern...,wenn nicht (sehr seltene) Eiweißstoffwechselstörungen....vorliegen.

(Zusammengefasst aus dem Buch von Prof. Milan Adam u.a.: Beeinflussung des Gelenkknorpels durch Kollagen-Hydrolysat. Ein wissenschaftliches Kompendium. 2. Aufl. 2005

Wie wirksam ist ein G-Shot mit Kollagen oder Hyaluronsäure?

Wir wüssten gern, ob jemand schon Erfahrung mit dem G-Shot hat und wie wirksam so eine Unterspritzung mit Kollagen oder Hyaluronsäure ist. Kann jemand aus eigener Erfahrung was dazu sagen? Lohnt sich der Eingriff? Und gibt es empfehlenswerte Adressen, bei denen ein Arzt schon öfter einen G-Shot durchgeführt hat?

...zur Frage

Antibabypille durchnehmen: Nebenwirkungen?

Wenn ich die Pille einmal durchnehme gibt es dann i-welche Nebenwirkungen? Und bleibt die Blutung dann wirklich aus? :)

...zur Frage

Was kann man als Abführmittel nehmen ohne Nebenwirkungen?

Also ich suche ein Abführmittel das wirklich gut wirkt und keine Nebenwirkungen auf die Nieren oder so hat :)

...zur Frage

Die gelenkrankeit "Gischt " ensteht durch gelenkeknacken?

hi ich bin 15j. und männlich und meine gelenke knacken bei fast bei jeder Bewegung.An bewegungsmangel kann es nicht liegen und auf gute frage hat jemand geschrieben das dadurch die gelenkrankeit "Gicht" dadurch ensteht und ich hab mir bilder bei Google angeschaut und das ist wenn die gelenke stark anschwellen kommt es wirklich dadurch???

...zur Frage

großen hund die treppe hochtragen, wegen gelenke?

das soll ja nicht so gut sein für die gelenke,wenn große hund die treppe hochgehen. soll ich deswegen meinen husky die treppe lieber hochtragen ? mir macht das eigentlich nichts aus ihn zu tragen. aber er geht immer gerne die treppen hoch. also was machen ?

...zur Frage

Warum quietschen gelenke nicht?

Hallo,

Warum quietschen gelenke nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?