Was ist Figürliche Darstellung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gebräuchlicher als "figürlich" ist der ausdruck "gegenständliche kunst" - im gegensatz zu abstrakter kunst, in der keine gegenstände oder figuren zu erkennen sind, sondern nur abstrakte bildaufteilung, rhythmus, kontraste, farbwirkung und andere abstrakte überlegungen das bild gestalten.

Also eher wie ein "normales" Gemälde, wenn ich das richtig verstanden habe?

0
@Terrariah

ja, wenn du unter "normal" eben bilder verstehst, auf denen du was konkretes erkennen kannst, landschaften, portraits, stilleben, surreale objekte etc. und figürlich weist eben auch vor allem auf figuren bzw. personen hin, die auf dem bild dargestellt sind. im erweiterten sinne auf alle gegenstände. es gibt auch noch die bezeichnungen konkrete kunst versus abstrakte kunst: beim konkreten ist etwas konkretes zu sehen, nicht nur abstraktionen. der abstrakte künstler würde allerdings das abstrakte für sich als "normal" betrachten.

0

In der Anwendung heißt figürliche Darstellung für mich, Menschen und Figuren - erkennbar - zu zeichnen. Als freiberufliche Illustratorin bezeichne ich mich manchmal als „Menschenzeichnerin“, weil ich vorwiegend Menschen und figürliche Szenen zeichne: Beispiele für figürliche Darstellung, bezogen auf Kunst, bzw. Illustration, kann man hier z.B. auf meiner Seite sehen: https://www.heidikull.de/

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Figürlich ist in der Kunst der Gegensatz zu "abstrakt". Es sind erkennbare Gegenstände und Lebewesen gemeint.

Was möchtest Du wissen?