Was ist eine Zentralheizung

7 Antworten

Zentralheizung: Ein Heizkessel steht ihm Keller und beliefert von dort aus die einzelnen Heizkörper mit Wärme. Der Kessel steht also zentral und alles ist daran angeschlossen. Das ist eine ganz stinknormale Heizung.

Um zu wissen wieviel Du ungefähr an Kosten hast, muss man Deine Wohnung kennen, die Größe, wo die Wohnung liegt, im Keller, Erdgeschoss etc. Wie wird geheizt? Mit Öl oder Gas? Kein Außenstehender kann Dir da eine gültige Zahl nennen.

Zentralheizung bedeutet, dass du nicht selber heizen musst. Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten der Heizart z.B. Gas, Öl, so dass die Kosten unterschiedlich sind.

Richtig heizen in 40qm Wohnung ohne Zentralheizung?

Hallo, ich habe gerade endlich die Zusage für eine gemeinnützige Wohnung bekommen. Die Miete ist sehr günstig, darum bin ich wirklich froh weil ich noch in der Lehre bin & nicht sehr viel Geld zur verfügung habe, allerdings muss ich mich selbst um die Heizung kümmern, da es keine Zentralheizung gibt. Und nun zu meiner Frage: was für eine Heizung wäre empfehlenswert für eine 40qm Wohnung? (Küche mit Esszimmer, kleines Bad, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Gang) Sie sollte möglichst günstig in der Anschaffung sein, da ich ja nicht sehr viel Geld zur verfügung habe.. :/

Ich hoffe jemand weiß Rat! Danke schon mal im Voraus,

Mfg, Lisa :)

...zur Frage

Zentralheizung Heizkörper alle auf 5 Stellen sollte oder mind.1 auf Stufe 5.?

Hallo, Ein Elektriker erzählte mir mal, das wenn man eine Zentralheizung hat die Heizkörper alle auf 5 Stellen sollte oder mind.1 auf Stufe 5. ist an der Geschichte etwas dran?

Momentan hab ich 2 Heizkörper auf 5 die restlichen auf 3.

Da die Zentralheizung ja selber regelt und die Temperatur so hält kann ich mir gut vorstellen das der Typ recht hat... bleiben es die gleichen Kosten ob die heizkörper nun auf 3 oder 5 sind alle?

...zur Frage

Erfahrungen Fussbodenheizung

Soll man da die Temperatur nicht hoch und runter drehen und konstant halten,Ich lasse es jetzt ständig auf 4 laufen und das Problem ist ab und an wird es mal heftig warm.Und wie ist es mit den Kosten wenn ich es ständig laufen lasse?Haus ist 2007 gebaut und heize etwa 42 qm.Mit wieviel Heizkosten muss ich rechnen?Danke im Voraus

...zur Frage

Erste Wohnung wieviel Geld sollte sie kosten?

Erste gemeinsame Wohnung, wir beide verdienen noch nicht besonders viel. Wieviel % von unserem einkommen sollten wir in eine Wohnung fließen lassen, wieviel Geld brauchen wir ungefähr zum leben? Mit welchen kosten können wir rechnen? Ich habe mal ausgerechnet, unsere Traumwohnung würde soviel kosten das uns nach abzug von Heizung, Miete, Wasser und Strom in etwa 500€ bleiben, 500€ für Essen, trinken, weg gehen eben 500€ zum leben. Ist das zuwenig geld oder ist das eigentlich ganz gut?

...zur Frage

Wärmedecke oder Heizlüfter - was wäre sinnvoller?

ich wohne im Altbau und von 22.30 Uhr bis 6.00 Uhr schaltet sich meine Zentralheizung ( ! ) aus. Es wird unerträglich kalt, ich hatte mich deswegen auch schon mal erkältet. Ich will mir nun eine zusätzliche "Wärmequelle" kaufen, bin aber noch unentschlossen. Welche würdet ihr mir empfehlen ?

...zur Frage

Mit welchen Kosten muss man bei einer Nachtspeicherheizung ungefähr rechnen?

Ich schaue mir gerade das Exposee einer 54m² Drei-Zimmer-Wohnung an und da steht: "Heizungsart: Elektro-Heizung" sowie "Die Warmwasserbereitung sowie Raumerwärmung erfolgen elektrisch" und die Heizkosten werden mit ungefähr 75€ im Monat angegeben (Schätzwert).

Hier das Exposee: https://www.immobilienscout24.de/expose/106466689#/

Meine Frage: Ist das realistisch? Ich hatte noch nie eine Wohnung mit Elektroheizung bzw. Nachtspeicherheizung und kann es daher nicht einschätzen.

Mit welchen monatlichen bzw. jährlichen Kosten muss man bei der Größe und dem Energiekennwerten ungefähr rechnen? Lässt sich das grob sagen? Wie sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?