Heizung auf wieviel Grad stellen??

9 Antworten

50-55 Grad ist die Vorlauftemperatur des Heizungswassers, nicht die gewünschte Raumtemperatur!

Wenn Du mit der Bedienung der Regelung nicht vertraut bist und auch die Anleitung Dich nicht weiterbringt, dann solltest Du einen Fachmann vor Ort bitten, Dir zu helfen.

Grüße, ----->

Die Raumtemperatur steilst du an den Heizkörpern ein nicht am kessel. zb 20 Grad   stufe 2  oder 3 wen du 22 -23 haben willst.

Die richtiege  Temperatur wurde wohl eingestellt den das was du glaubst ist falsch den  entweder sind das zb 50- mindesten dan 60 oder 70 grad für die Heizung als rüklauf und vorlauftemperatur die haben  mindestens 10-20 gard unterschied,

Aber   das  ist unterschiedlich es gibt auch anlagen die mit 40 grad heizen könne das kann man s nicht erahnen,

Das warme Wasser mus mindesten 60 gard haben weil es sonst zu Legionen befall bekommt und wer will schon dadurch  schwer krank werden.

Die Temperatur an einem heitzkessel ist immer höher als  in den Raum wo geheizt wird den es gibt Wärmeverluste zb durch Kontakte ,durch die Reibung auch das Material und auch dadurch wen es nicht isoliert worden ist,!

Haus? Wohnung? Einzelheizkörper? Was für eine Heizanlage usw. Jeder  Fachmann kann Dich nach Besichtigung beraten!

13

Haus.

0
40
@Lars123huhu321

Eigentümer? Mieter? Was für eine Heizung.....? Lass Dich beraten, Ferndiagnose hilft Dir nichts!

0

Heizung richtig einstellen

Hallo, ich habe eine Frage zu meiner Gastherme. Weiß leider nicht wie ich optimal die Heizung einstelle. Ich habe in meinem Wohnzimmer einen Regler für Tag und Nacht un zusätzlich in jedem Raum einen Heizkörper den ich seperat auf Stufe 1-5 stellen kann. Meine Frage: Stell ich den Regler im Wohnzimmer immer auf eine hohe Temperatur (z.B. 22 Grad) und Regel dann in jedem Raum immer über die Heizkörper oder dreh ich besser in allen Räumen die Heizkörper voll auf und regel je nach Bedarf die Temperatur im Wohnzimmer an dem Kasten? Im Moment mache ich die 2te Variante, aber bin mir nicht sicher ob das so richtig ist?!

...zur Frage

Heizen mit Öl? Ist das teuer? Brauche ein paar Infos Bitte

Ich hab da mal eine Frage...!!

Ich schaue mir Samstag wieder mal eine Wohnung an und dachte, ich wüsste jetzt alles zum Thema Heizung...Therme ..Zentral etc. Hatte bis jetzt immer nur Zentralheizung und habe mich echt ins Thema Gas bis zum erwürgen eingelesen.

Nun sagt der Eigentümer das die Heizung dort Zentral über Öl beheizt wird.

Ist das teuer?? Was muß ich darüber wissen?? Heizt einer von euch auch mit so einer Zentral Ölheizung???

Infos wären nett-------Lieben Dank

...zur Frage

Ab wieviel Grad macht Ihr die Heizung an?

Hallo,

Habt Ihr schon die Heizung an?

Ab wieviel Grad Außentemperatur macht Ihr sie an und wieviel Grad Innentemperatur bevorzugt Ihr?

Und in welchen Zimmern heizt Ihr oder heizt Ihr nicht?

...zur Frage

Heizung Fissmann TermaticMC, Temperatur höher stellen?

Wie kann ich bei der Heizung die Temperatur für die Nacht höher stellen. AB 22 Uhr fährt die Heizung runter um ein paar Grad. Ist ja auch richtig so, nur ab 22:30 wird es etwas frisch. Kann diese etwas höher stellen ? Hab mal ein Bild gemacht wie sie jetzt steht.

...zur Frage

Hilfe, ich kapiere meine Heizung nicht

Hey,

entweder bin ich zu blöd um meune Heizung zu verstehen oder es ist tatsächlich so unlogisch wie ich denke. Wir haben im Wohnzimmer ein Thermostat hängen, über das die Heizung geregelt wird. Wenn ich jetzt 20 °C einstelle und diese Temperatur im Wohnzimmer erreicht ist, stellt sich die Heizung aus. Natürlich heißt das nicht, dass in den anderen Räumen diese Temperatur auch schon erreicht ist. Auch hier stellt sich dann die Heizung aus. Wie kann ich denn jetzt bitte mein Schlafzimmer auf 18 °C bringen, wenn sich das Thermostat nur an der Wohnzimmertemperatur orientiert (im übrigen haben wir im Schlafzimmer auch einen sehr alten Regler ohne Stufen-Angaben)? Und kann ich andere Räume tatsächlich nur heizen, wenn auch die Wohnzimmerheizung aufgedreht ist? Was, wenn ich nur das Schlafzimmer heizen will? Ist es nicht totale Energieverschwendung dann die Heizung im Wohnzimmer auszustellen, nur damit im Schlafzimmer weiter geheizt wird und die Heizung nicht auf einmal ausgeht (dann läuft die gastherme doch die ganze Zeit, weil im Wohnzimmer nie die Temperatur erreicht wird, die eingestellt ist)? Die Heizung im Zimmer, in dem das Thermostat hängt, soll ja immer voll aufgedreht bleiben. Was soll so ein dämliches Thermostat eigentlich bringen?!

...zur Frage

Wenn man mit Strom heizen möchte welche wäre das Effektivste?

Würde gerne Wissen welche Elektro Heizung wäre Sinnvoll als Ergänzung zu meiner Zentralheizung das mit Öl betrieben wird.

  1. Problem ist das ich Gußheizungen habe, das dauert 5Min. bis die heiß werden. Dann wenn man es zudreht, heizt es 30Min. nach bis die abkühlen.

  2. Also wenn ich ganz ehrlich bin läuft bei der Heizkostenverteilung etwas falsch, die große Heizung im Schlafzimmer hat einen Umrechnungsfaktor 4,15 und die halb so große Heizung im Wohnzimmer 7,40 das kann nicht sein. Das wurde wahrscheinlich vertauscht. Also ist die im Schlafzimmer am günstigsten zu Heizen, aber wer will im Schlafzimmer heiß haben. Also lasse ich Sie laufen und lasse die Tür offen das die Wohnung damit schon warm wird. Und die im Wohnzimmer ist am teuersten also lasse ich es aus, und suche eine Sparsame Elektroheizung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?