Was ist eine rhetorische Frage?

14 Antworten

Zitat Wiki und das trifft es schon ziemlich genau:

Rhetorische Fragen dienen nicht dem Informationsgewinn, sondern sind sprachliche Mittel der Beeinflussung.

Rhetorik ist die Redekunst, eine rhetorische Frage ist eine, die sich eigentlich erübrigt, die man nur aus Fabulierlust oder anderen Gründen gestellt hat.

Bei Wikipedia steht dazu:

  • Rhetorische Fragen dienen nicht dem Informationsgewinn, sondern sind sprachliche Mittel der Beeinflussung.


https://de.wikipedia.org/wiki/Rhetorische_Frage

Das ist eine Frage, worauf du keine Antwort willst.

Die rhetorische Frage ist ein der Rhetorik. Äußerlich betrachtet, unterscheidet sich eine rhetorische Frage nicht von einer gewöhnlichen Frage. Der wesentliche Unterschied ist, dass sie vom Gegenüber keine Antwort verlangt. Sie unterstellt nämlich, dass die Antwort auf der Hand liegt. Somit kann sie eine Aussage vorwegnehmen und das Gespräch beeinflussen.

=> http://wortwuchs.net/stilmittel/rhetorische-frage/

Was möchtest Du wissen?