Gibt es ein rhetorisches Mittel, welches eine Aufzählung beschreibt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß nicht ob es jetzt noch aktuell ist.. trotzdem ;)

In der Schule lernt man Akkumulation, das ist das offizielle Stilmittel für Aufzählung.

Außerdem gibts in deinem Gedicht jede Menge Inversionen; z.B.: den vor begehrlichen Augen ich berge statt den ich vor begehrlichen Augen berge oder so dient es als Kissen nachts meinem Kopf statt so dient es nachts meinem Kopf als Kissen. Die sind aber nur für die Reimform. Außerdem haben wir eine Personifikation: tags schreibts sie mir Verse, die nachts ich erdacht, sie, die Bleistiftmiene :) Anapher heißt es, wenn ein Satz immer mit dem selben Wort oder den selben Wörtern beginnt, bei dies ist, dies ist, dies ist am Ende finden wir beispielsweise eine, gleichzeitig handelt es sich auch um einen Parallelismus, der Satzbau ist bei vielen Sätzen hinter einander gleich.

Mannomann hab die alle mal für ne HÜ gelernt und jetzt kann ich sie immernoch, ist im DeutschLK aber auch ganz hilfreich ;)

Stilmittel :"Wenn das so wäre - Ist es aber nicht "?

Wie nennt man das rhetorische Mittel : Bsp: 'Wenn alles nach Plan verlaufen wäre ,wäre alles gut gegangen - Ist es aber nicht ' (also ein Konditionalsatz/oder ein Gegenteil oder wie man das nennen will,als Stilmittel)

...zur Frage

Was bringen rhetorische Mittel?

Rhetorische Mittel, man findet sie überall, in Büchern, in Zeitungen und in Reden. Aber was genau bringen nun rhetorische Mittel? Sollen sie dem Gegenüber zeigen, dass es sich um eine gebildete Person handelt? Ich glaube nicht. Ist wissenschaftlich bewiesen, dass man durch rhetorische Mittel einen Menschen besser überzeugen kann? Oder was hat die Climax im ersten Satz im Leser ausgelöst?

...zur Frage

Welches rhetorische Mittel (Anrede mit "Kosenamen" wie z.B. Liebste/r)?

Es fällt mir einfach nicht ein und wenn ich google "Rhetorische Mittel Kosenamen" oder "Rhetorische Mittel Anrede Liebster", finde ich nicht das Richtige.

Welche rhetorische Mittel ist es, wenn in einem Stück bei einem Gespräch eine Person den anderen mit "Liebster! oder Liebste!" anspricht? Exclamatio meine ich nicht, das Ausrufezeichen könnte ihr euch wegdenken. Ich dachte an Allegorie und Apostrophe, aber das passt nicht ganz... Euphemismus passt auch nicht, es ist ja keine Beschönigung wenn bei einem Liebespaar der Partner als Liebster bezeichnet wird...

:(

...zur Frage

Wie heißt das rhetorische Stilmittel?

Hallo Leute, WIe heißt das rhetorische Stilmittel wenn ich in einem Gedicht immer diesselben Buchstaben- Endungen habe?

Gruß Lars

...zur Frage

Rhetorische Mittel -?

Aus "Der Trafikant" (Seethaler):

"Oder schweigend hereinschleichen wie große, schwarze Vögel" (S. 207, Z. 3-4)

Wie nennt man dieses rhetorische Mittel? Also die Bewegung, die nicht zum Tier passt (da Vögel nicht schleichen)...

...zur Frage

Welches Stilmittel/Rhetorisches Mittel ist in das.....?

Mich Jagt ihr, mich!
Das Mich widerhallt sich ja hier aber welches Rhetorisches Mittel ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?