Was ist eine Pneumatisationshemmung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Pneumatisation bedeutet, dass sich luftgefüllte Hohlräume im Knochen bilden. Am Kopf gibt es einige solcher Knochen, die Hohlräume enthalten. Wenn die Hohlräume nicht normal mit Luft gefüllt sind, dann nennt man das Pneumatisationshemmung. Das kann zum Beispiel bei Entzündungen auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ANSuck
18.02.2016, 14:45

Hab' ich auch gefunden und wollt's grad posten. Hm, bin ich nur Zweiter ;-)

1

Nicht ausreichende Belüftung von Hohlräumen im Knochen.

Zum Beispiel Nebenhöhlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?