Was ist eine Oberflächenspannung von Wasser?

1 Antwort

Ich fang da gleich mal an, indem ich den Bau der Wasser-Moleküle erkläre.

Das Wasser besteht aus zwei Stoffen. Wasserstoff und Sauerstoff. Von Wasserstoff sind zwei Atome vorhanden. Wasserstoff ist sehr klein und hat nur ein Proton im Kern. Es kann auch nur ein Elektron an sich binden und das nur sehr schwach. Sauerstoff hat viel mehr und kann die Elektronen viel stärker an sich ziehen. Wenn Wasserstoff und Sauerstoff zusammen stoßen, bilden sie ein Molekül. Beide benutzen das Elektron vom Wasserstoff. Aber das Sauerstoff ist viel stärker, sodass das Elektron sehr stark in seine Richtung tendiert. Das Wasserstoff ist dann fast ohne Elektron. Also nur ein einziges Proton. Beim Sauerstoff ist es umgekehrt.

Protonen sind postiv geladen und Elektronen negativ. Wenn bei den Wasserstoffatomen also das einzelne Proton ohne sein Elektron da ist, bildet sich ein positiver Ladungsschwerpunkt. Das Sauerstoff bindet sich von den beiden Wasserstoff-Atomen zwei Elektronen an sich. Es hat also 2 zuviel. Es bildet sich ein negativer Ladungsschwerpunkt.

Das Molekül selber bildet also eine positive Seite und eine negative Seite.

Wenn man jetzt die Moleküle im ganzen und in der Gruppe sieht, ziehen sich die Moleküle gegeneinander an. Der positive Schwerpunkt zum negativen Schwerpunkt von einem anderen Molekül. Also immer Sauerstoff an Wasserstoff. Aber eben nur wegen den Anziehungskräften der Schwerpunkte. Das lässt sich mit winzigen Magneten vergleichen.

So bildet sich ein Gitter. Unter der Wasseroberfläche bildet sich das Gitter in alle Richtungen. An der Oberfläche aber nicht. Da drüber sind ja keine Moleküle mehr, also versuchen die Schwerpunkte sich seitlich noch irgendwo rein zuquetschen. Der Zusammenhalt an der Oberfläche ist also viel stärker als unter der Oberfläche.

Und das ist die Oberflächenspannung. Der Zusammenhalt der unterschidlich geladenen Seiten der Wasser-Moleküle an der Oberfläche.

Ich hoffe, du hast es verstanden. Ohne ein ordentliches Bild ist es schwer zu erklären.

7

Ich weiß die Frage ist alt aber du hast mir grad meine Chemie Arbeit für morgen gerettet!

0

Was möchtest Du wissen?