mir wird schlecht von wasser aus plastikflaschen

9 Antworten

Aber es gibt durchaus einige Dinge bei denen die Plastikflasche schlechter sein soll. Dies habe ich bisher nur im Zusammenhang mit Limonade gehört. Die Flasche soll nicht so dicht sein und daher soll das Getränk schneller "altern". Außerdem sollen sich Stoffe aus dem Plastik lösen. Wenn man die Wasserflasche aber nicht ewig lagert ist dieser Effekt wohl kaum bis gar nicht nachweißbar.

Wahrscheinlich ist es einfach der Gedanke Wasser aus Plastikflaschen zu trinken...

Mir schmeckt das Wasser aus Glasflaschen zwar auch besser. Jedoch denke ich, das dort auch das Wissen ob es aus Glas- oder Plastikflasche kommt einen erheblichen Einfluß hat.

Wenn es wirklich so ist würde ich mir eher die Frage stellen, was mache ich mit der Plastikflasche anders.

Hast eventuell eine Plastikflaschenallergie oder Abneigung gegen Plastikflaschen

Das kenn ich, mir wird aber nur schlecht, wenn das Wasser bereits ein paar Stunden in der Sonne gestanden ist. Kann dir leider auch nicht sagen warum. 🝎

Was möchtest Du wissen?