Was ist eine gute Reaktionszeit bei Menschen?

6 Antworten

Zeiten wie 0.003 Sekunden sind nur durch Zufall möglich. Allein die Muskel-Latenz beträgt schon 0.03 Sekunden - also 10 mal mehr! 0.112 Sekunden sind rechnerisch das Minimum. Sollte aber nur bei Formel-1 Fahrern oder CS Pros messbar sein. 0.024 ist also schon eine recht gute Zeit.

Reizaufnahme im Rezeptor 1 - 40 ms; Übertragung zum Kortex 1 - 100 ms; zentrale Vorgänge 70 - 300 ms; efferente Übertragung 10 - 20 ms; Latenzzeit des Muskels 30 - 70 ms;

Quelle: arsmartialis.com

Ich habe den Test, auf der Seite gemacht.

Aber echt, das ist kein guter Test.

Auch wenn ich bei dem Test bei 0,140 Sekunden liege, ist das echt nicht ausschlaggebend.

https://www.topster.de/reaktionszeit/

Da diese Test nicht wirklich gut sind, einen wirklich guten Test kann man mit jeder Digital Armband Uhr machen.

Sie brauch nur eine Stoppuhr Funktion, die mit Hundertstel genau messen kann.

Bei so einem Test habe ich ständig 0,03 bis 0,05 Sekunden, das sind 30 ms bis 50 ms was dann schon sehr genau ist.

Normal hat ein Mensch eine Reaktionszeit von 180ms, tja da Liege ich drunter mit 30ms oder 50ms.

Das heißt dann ja wohl das ich ca: ein Drittel oder nur ein Sechstel brauche, um zu reagieren vom normal Wert das ist doch genauer gemessen.

Als was dieses Script von der Webseite macht, oder sehe ich das etwa falsch.

Denn Scripte müssen sich an ihre Werte, und Vorgaben halten da durch sind sie ziemlich eingeschränkt.

Und ihre Messung ebenfalls, da ihre Ausgabe nur darauf basiert wie schnell der Display oder die Maus vom PC das Signal zur Webseite überträgt.

Was ja auch Zeit in Anspruch nimmt, also kann das Ergebnis nie Richtig sein.

Da immer noch andere Mechanismen, diese verfälschen und das bei dem Script nicht berücksichtigt wird.

Da wäre die Internet Verbindung, Die Geräte Verbindung zum PC wie USB oder Bluetooth oder Funk.

Dazu kommen dann noch Tasten Reaktionszeit, um das Signal an den PC zu geben.

Oder wenn man es mit einem Handy Macht, die Reaktionszeit des Touch Displays vom Handy oder auch vom PC.

Das sind alles Faktoren die im Script nicht erfasst werden, und auch in keinem Script drin sind.

Somit ist eine Genaue Messung, nur mit einer in der Hand haltenden Stopuhr möglich.

Alle anderen Messungen sind kaum Sehr genau, nur eine Stoppuhr und ein Start / Stop Knopf können genau sein.

Finde ich zu mindest, ein Test der das Internet braucht und mit einer Maus oder Tastatur oder einem Touchscreen gemacht wird ist nie ganz genau.

Hier noch mal die Werte, von einer Anderen seite was für Zeiten die Internet Verbindung beeinflussen.

Das solltet ihr nicht außer acht lassen, was alles bei dem Script nicht abgezogen wird.

Das kommt auf die Übertragung an: Bei Internet über Kabel 20-25 MS, bei DSL 40-50 MS, bei VDSL 15-20 MS, über Glasfaser 5-10 MS und bei LTE 20-30 MS.11.01.2017

https://praxistipps.chip.de › was...

Was ist ein guter Ping? - alle Infos - CHIP

0

Aber egal verlasst euch ruhig, auf solche Scripte die euch zum Gott der Reaktion machen.

0

Hi, ein Script ist nicht serverbasiert, das bedeutet alles läuft auf seinem Pc, Händy, Tablet usw. Dadurch das ich auch schon mal etwas in die Richtung erstellt habe weiß ich das Scripts das sehr gut Testen können. Auf jeden Fall besser als ein Test der dem Nutzer Ergebnisse von 0,3 - 0,5 anzeigt.

Mit der Behauptung die Hardware habe einen Einfluss darauf lagst du Natürlich richtig, doch auch da gibt es Tests die das Mitberechnen und einen großen Einfluss hat es auch nicht.

0

Das Stoppen mit einer Digitaluhr ist kein Reaktionstest, man kann ja einschätzen wann man drücken muss.

30ms bis 50ms sind als Mensch nicht möglich

JaPinguinJa

Allein die Muskel-Latenz beträgt schon 0.03 Sekunden [...] 0.112 Sekunden sind rechnerisch das Minimum
1
@Kevin3545

Ist möglich dazu gibt es auch Genug, Test und sogar Videos auf YouTube.

Einfach mal nach dem Schnellsten Schützen suchen, der 2 Schuss abfeuert auf 2 Ziele und nur ein Knall zu hören ist.

Dieser hat eine Noch niedrigere Reaktionzeit, als ich mit 0,03 bis 0,05.

Bei diesem Herrn aus den USA, wurde es mit einer Hochgeschwindigkeits Kamera aufgenommen.

Aber bitte wenn sie meinen es ist unmöglich, dann sollen sie ihre Meinung auch für sich behalten.

0

Ich habe 0,002 geschafft ganz ehrlich (beim ungefähr 4 Versuch) Bei erstem 0,042 und beim zweitem 0,005 und beim dirtten 0,017

Tja wie schon gesagt, es kommt auf die Internet Verbindung, und die Geräte an wie schnell das Signal auf der Website ankommt.

Das ist jetzt ein sehr gutes Beispiel, dafür ich hatte den Test mit meinem IPhone SE gemacht.

Und einer 1Gigabit Internet Verbindung, da sieht man mal wieder worauf es ankommt.

Die Verbindung zum Internet ist, nicht so ganz unwichtig und auch die Verwendeten Geräte sind Ausschlaggebend.

Ich nehme an das sie es mit einem Standrechner, der mit einer Maus via USB, Bluetooth oder Funk ausgestattet ist.

Und ihre Internet Verbindung mindestens mit, 25 MBit oder 100 MBit läuft.

Tja wie ich sagte, am besten eine Digitale Stoppuhr benutzen.

0

Ihre Reaktionszeit: 0.003 seconds Perfekte Zeit!

das soll mal einer schlagen^^

Oh man wie Naiv sind sie bitte schön, wenn das Script im cache ist.

Dann sind solche Zeiten auch möglich, wenn man einfach nur quasi beide Tasten gleichzeitig drückt.

Kommt nahezu bei jedem das Ergebnis, von 0,003 Sekunden raus das hat aber nicht viel mit Reaktion zu tun.

Man Man Man das ist doch wohl jedem klar, das wenn ich Beide Tasten gleichzeitig drücke das so ein Wert entsteht.

Das ist eher nur Peinlich

0

Ihre Reaktionszeit: 0.045 seconds Perfekte Zeit!

Das kam bei mir raus ;-))) Aber dein Ergebnis dürfte doch auch noch gehen... ;-)

0
@helpmedoch

Du warst 6 x schneller als ich!!! Ich glaub, ich werde langsam alt...

0
@egarf

Ich bin in täglicher Übung ;-)) Bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit schwerstmehrfach Behinderung (habe 3 Pflegekinder) muss man halt schnell sein ;-)))

0

Was möchtest Du wissen?