Was ist eine Endstufe? (im Auto)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist ein Verstärker. Du musst ihn folgendermaßen anschließen.

Einmal Plus Kabel von der Batterie da dran und den Minus Kabel machst du einfach am Blech dran. ;) Dann bekommt der Verstärker saft.

Dann ein Kabel vom Autoradio damit der Verstärker nur dann angeht, wenn das Autoradio an ist, denn wenn die Endstufe durchgehend an ist, hast sehr schnell kein Strom mehr.

Dann die Kabel die normalerweise von dem Radio in die Boxen gehen schließt man ganz normal am Radio an und die andere Seite kommt in die IN-Buchsen. Da muss man drauf achten IN bedeutet, das der Sound in den Verstärler geht, und OUT das der aus dem verstärker wieder rauskommt. Also da das Kabel vom Radio kommt (von wo auch die Musik kommt) in den IN-Buchsen. ;)

Dann werden die Signale in der Endstufe verstärkt, daher Verstärker. Der Verstärkte Sound kann jez auch problemlos an einem Subwoofer (Bassbox) dran, was vorher nicht gut gehen würde, da ohne Versärker ein Subwoofer nix bringen würde. Kannst natürlich auch normale Lautsprecher anschließen. Hier musst du die Kabel mit den Lautsprechern verbinden und mit der OUT-Buchse. So läuft dann die Musik mit besserem Sound über die Lautsprecher. ;)

Also im Prinzip ganz einfach. Endstufe braucht saft daher plus und minus ganz normal. Damit die Endstufe zum Radio schaltet ein Kabel vom Radio in die Endstufe. Dann Soundkabel vom Radio zur IN-Buchse. So wird Musik reingeleitet und in der Endstufe verstärkt. Dann von der OUT-Buchse zu den Lautsprechern. ;)

LG Mo

wenn du dir eine Hifi-Anlage eingebaut hast, dann ist eine Endstufe praktisch der Regeler für die Boxen um diese auf deren Höchstleistung zu bekommen. anderswo im Auto gibt es nichts was "Endstufe" heißt.

Eine Endstufe Verstärkt ein Signal (wie es aus einem MP3-Player,Computer,CD-Spieler oder einem Autoradio) kommt so dass von der Stärke her ausreicht um Lautsprecher etc. Anzutreiben!

Die Signale der Medien werden in Nidervolt wiedergegeben und mit einer Endstufe so Verstärkt dass Lautsprecher betrieben werden können!

Mediensignale von MP3 Playern etc. sind bs ca. 0,3 Watt "stark" und haben eine Spannung zwischen 0,5V-6V! Die Endstufe Versärkt diese Signale vielfach z.B. auf 20 Watt oder auch 5000watt!

Im Falle des Autos ein Vorverstäker, also ein Teil das ein Signal aufnimmt und dann ein SIGNAAAAAAAL abgibt.

Du fährt also mit deiner Endstufe (im Auto) lautlos so in der Gegend herum. Die Endstufe bei einer Musikanlage in deiner Wohnung ist dir aber klar, .....oder auch nicht.

Ich kann mir vorstellen dass eine Endstufe das Gegenteil von einer Vorstufe ist. Also wie in der Schule. Da gibt es ja auch den Kindergarten, dann die Grundschule, und zum Schluß die Haubtschule.

Das Ende des Auto's wenn man es von der Seite betrachtet sieht vom oberen Teil des Kofferraumes über die Stoßstange nach unten aus wie eine Stufe, und wird deshalb als Endstufe bezeichnet. :-) :-)

Diddy57 17.06.2011, 01:59

..und darunter ist die Kolbenrückholfeder befestigt! -:)

0
SgtMiller 17.06.2011, 02:18
@Diddy57

ja genau, aber daran darfst dann nur einen Anhänger mit Musikbox dranhängen.

0

Ich kenn ne Endstufe nur von ner Gesangsanlage und da ist das n Verstärker

Diddy57 17.06.2011, 01:48

falsch,nen Verstärker hast du im Wohnzimmer bei deiner Stereoanlage.Bei ner Gesangsanlage heißt das Teil Endstufe.Die hat meistens auch nur zwei Eingänge und 4 Ausgänge für die Boxen.Die ganzen anderen Spielereien die du am Verstärker vor findest.hat das Teil nicht.Außerdem hat der Verstärker auch keine XLR oder Spiekon Anschlüsse soviel ich weiß.

0
Marocmo 17.06.2011, 04:58
@Diddy57

Naja meine Endstufe im Auto hatte so einiges was man einstellen konnte. Höhen, Bass usw.

Ich weiß ja nich was du für eine hattest aber bei mir konntest du so einiges einstellen. Brauchtest allerdings einen Schraubendreher um die Regler drehen zu können.

0
Diddy57 17.06.2011, 12:49
@Marocmo

mein Kommentar bezog sich jetzt rein auf ner Gesangsanlage.War in unserer damaligen Band der Mischer.Hatte eine Marshall Endstufe mit 2 x 800 Watt und ne PeeWee mit 2 x 1000 Watt.Das einzige was man daran stellen konnte war die Lautstärke für jeden Kanal.Darauf bezieht sich der Kommentar.

0

Was möchtest Du wissen?