Was ist eine Computer-Dauerwelle?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Liebe Sandy,

es muß nicht unbedingt ein Verkaufstrick oder Geldmacherei der Friseurin gewesen sein, wenn Sie Dir die Computer-Dauerwelle als Möglichkeit zur Wahl stellt. Allerdings hätte sie aus meiner Sicht Dir erklären müssen, was da genau geschieht. Die Computer-Dauerwelle bedeutet, daß Dir nach dem Wickeln und dem Auftragen der Wellflüssigkeit ein mit dem PC verbundener Sensor auf einen Wickel geklipst wird, und zwar so, daß der Sensor direkt auf dem gewickelten Haar aufliegt. Dieser Sensor meldet nun während der gesamten Einwirkzeit Daten über Deinen augenblicklichen Haarzustand an den PC, die von diesem analysiert werden. Durch den PC wird nun genau berechnet, wann das optimale Wellergebnis erreicht ist; und in diesem Moment gibt er Alarm und Deine Frisurin weiß dann, daß jetzt die Wellflüssigkeit ausgespült und fixiert werden muß. Bei der normalen Dauerwelle versucht die Friseurin natürlich auch durch das vorsichtige Abwickeln eines Probewickels den richtigen Moment zu erwischen, aber das ist natürlich längst nicht so präzise. Der Vorteil der Computer-Dauerwelle liegt also in der Tat darin, daß 1.) die Dauerwelle nicht durch zu frühes Ausspülen "unvollendet" bleibt 2.) Dein Haar auch wirklich nur genau so lang mit der Wellflüssigkeit belastet wird, wie es für Deine Dauerwelle nötig ist.

Ich hoffe, das war jetzt alles gut verständlich für Dich?

Viel Vergnügen und ein tolles Ergebnis wünsche ich Dir für Deinen Dauerwelltermin, wie auch immer Du Dich entscheidest ! Und ich fände es toll, wenn Du kurz Rückmeldung geben könntest, wie Du Dich entschieden hast und ob Du zufrieden mit der Welle bist! Liebe Grüße, Appeljuice

Danke für deine ausführliche Antwort. Ich hab's mir von meiner Friseurin nochmal genau erklären lassen und habe dann die teurere Version genommen, weil die Dauerwelle nicht so stark werden sollte. Sie sagte zwar, dass es ned so lang hält. Is aber besser als kaputte Haare mein ich.

Ich finde die Dauerwelle ist super geworden und die Haare sind auch wuderbar weich und glänzend geblieben. Nicht so toll fand ich dieses Gefummel mit der Plastikhaube und ewig unter der Trockenhaube sitzen.... Das hatte ich irgendwie schon besser.Bin aber froh dass ich's gemacht hab.

0
@sandy088

Liebe Sandy,

danke Dir sehr fürs Feedback! Ich freue mich sehr, daß ich Dir helfen konnte, und vor allem, daß Deine Dauerwellen so toll geworden sind! Schöne Wellen bekommen, und dabei noch weiches und glänzendes Haar behalten,- was will "frau" mehr?! ;-)) Was ich nicht verstehe, ist, warum Du für die Computer-Dauerwelle offenbar länger unter die Haube musstest als sonst?? Und die Plastikhaube bekomme ich eigentlich auch immer aufgesetzt, wenn meine Dauerwellen gemacht werden, damit die Wärme gut einwirken kann und die Wellflüssigkeit gut aktiviert wird.

Liebe Grüße, Appeljuice

0

Was möchtest Du wissen?