was ist ein wohlstandsbauch

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Wohlstandsbauch entsteht, wie der Name schon sagt, durch den ungesunden Lebensstil der Wohlstandsgesellschaft: Wer oft fettige und zuckerhaltige Lebensmittel zu sich nimmt und sich nicht genug bewegt, neigt zu Übergewicht. Da diese Form des Übergewichts nur bei Menschen vorkommt, die sich genügend Lebensmittel leisten können und keine schweißtreibende Arbeit verrichten müssen, sind vor allem die reichen Industrienationen betroffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man spricht von einem Wohlstandsbauch oder Wohlstandbäuchlein, wenn jemand, der sich in einer finanziell guten Lage befindet einen kleinen Bauch anfrisst.

Es geht ihm sozusagen so gut, dass er durch seinen Nahrungsüberfluss ansetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ymgrr
26.08.2013, 23:25

danke

0

Das ist die faule Ausrede eines Mannes, wenn er sich einen Ranzen angefressen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danitom
27.08.2013, 13:48

oder angesoffen hat.

0

Ein dicker Wanst, 'ne fette Plautze ... dicke Wampe .. wie auch immer. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?