Was ist ein WD und wozu bzw. wie benutzt man das Teil?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf ein Bidet setzt man sich drauf und kann sich dann untenrum waschen, ohne dass man sich ganz ausziehn muss, anders als wenn man das unter der Dusche tut. Man setzt sich drauf wie aufs Klo. Das Wasser in dem Ding läuft leicht nach oben. Damit kann man sich echt gut und eben schnell mal die wichtigsten Teile waschen.

Meinst du ein Bidet? Damit wäscht man sich den Intimbereich. Find ich auch ziemlich überholt, seit es Duschen gibt.

Eignet sich zudem herrlich als Fußbadwanne.

0

ich glaube sowas ist das. wie soll das funktionieren? da ist sowas ähnliches wei n klo mit dem wasserhahn dran. wie soll man sich damit waschen ???

0
@maxmuster1

na drauf setzen , Wasserhahn aufdrehen , kommt normalerweise von unten nen warmer wasserstrahl raus und dann den Hintern waschen . Danach abtrocknen nich vergessen .

0
@FengShui1

wie jetz hintern waschen? nach dem wursten direkt auf das teil setzen und wasser marsch? hört sich sehr ekelig an!

0

Ich möchte es nicht missen! LG murkeltimo

wie jetzt? du benutzt sowas??? wie machste das?

0
@maxmuster1

Das hat Dir doch "Avanina" erklärt, im Normalfall setzt man sich allerdings mit dem Gesicht zur Wand hin, nicht wie auf eine Toilette. Ich dusche nicht jeden Tag, es ist nicht sehr gesund für die Haut, deshalb wasche ich mich.

0

Meinst du BIDET?? Das ist zum Popo waschen.

ich glaube sowas ist das. wie soll das funktionieren? da ist sowas ähnliches wei n klo mit dem wasserhahn dran. wie soll man sich damit waschen ???

0

Was möchtest Du wissen?