Was ist ein Verstärkungsfaktor in der Physik?

1 Antwort

Der Begriff ist in der Nachrichtentechnik gebräuchlich. Man bezeichnet damit normalerweise das Verhältnis zwischen Ausgangsspannung und Eingangsspannung an einer Verstärkerschaltung.

Oft wird der Verstärkungsfaktor auch in Dezibel (dB) angegeben. Dann bezeichnet er das Verhältnis zwischen zwei Leistungen, also zwischen den Quadraten der betreffenden Spannungen.

Kurze Erklärung hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Verst%C3%A4rkung_%28Physik%29

Was möchtest Du wissen?