was ist ein proprietäres dateiformat

1 Antwort

Hallo BarryTrance,
nach meinem Verständnis ist ein "proprietäres dateiformat" immer dann gegeben, wenn es im wesentlichen nur von einem Hersteller/Anbieter unterstütz wird, bzw. was häufiger vorkommt, nur für quasi interne Zwecke genutzt wird.
Ein typisches Beispiel ist das in Digital Kameras benutzt "RAW" Format, welches zwar häufig auf dem allg. Format "TIFF" basiert, jedoch herstellerabhängige, also proprietäre, Ergänzungen und Abänderungen enthält. Manchmal ist das Format auch zu nix kompatible und ist somit nur mit der Herstellersoftware zu bearbeiten.
.
Gruss
Spunky Rat

Was möchtest Du wissen?