Was ist ein pragmatischer Mensch?

6 Antworten

das ist jemand, der erst einmal mit logischem Menschenverstand, mit dem Kopf an die Dinge heran geht und die Emotionen außen vor lässt. Pragmatisch bedeutet auch sachbezogen.

https://neueswort.de/pragmatisch/

Das ist eine Person welche nach Prinzipien handelt die sich schon mehrfach gut bewährt haben. Also das Problem oder Symptom zweckmäßig direkt ohne Umwege angeht. Das muss dann keinesfalls etwas neues sein. Beispielsweise könnte man über Schlafstörungen in einer Therapie wochenlang reden. Pragmatisch gelöst mit einem gängigen Hypnotikum. Problem weg vom Tisch (das es natürlich bald wiederkommt, stört ersteinmal nicht).

Da gab es mal einen pragmatischen Piloten. Als die Triebwerke seiner Passagiermaschine ausgefallen waren, wurde er angewiesen, auf welchem Flughafen er notlanden soll. Er hat diese Anweisung nicht befolgt und hat das Flugzeug auf dem Hudson River notgewassert, wodurch er allen Passagieren das Leben gerettet hat und möglicherweise auch tausenden weiteren Menschen, die umgekommen wären, wenn er über einem dicht besiedelten Gebiet abgestürzt wäre.

Bei der Sturmflut 1963 in Hamburg hat ein Innensenator namens Helmut Schmidt, späterer Bundeskanzler, äußerst pragmatisch gehandelt, indem er Generäle der Bundeswehr und ausländischer NATO-Streitkräfte direkt kontaktiert und um Hilfe gebeten hat, anstatt Amtshilfe von der Bundesregierung zu fordern, was der rechtlich korrekte Weg gewesen wäre, aber zu lange gedauert hätte, bis die erforderlichen Hilfskräfte vor Ort sind. So hat er mind. 20.000 Menschen das Leben gerettet.

Pragmatische Menschen gehen keine Umwege und wählen den kürzesten Weg, der zum Ziel führt.

Was möchtest Du wissen?