Was ist ein Posteingang

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hä? Kann die frage vielleicht mal genau und verständlich gestellt werden? Meine Assoziationen zu Posteingang: 1. Eingang in eine Postfiliale, Aufgabe: sich öffnen und schließen, damit Postkunden das Postamt ungehindert betreten und verlassen können; 2. Eingang in einem öffentlichen Gebäude, der nur von Brief- und Paketzustellern benutzt werden darf; 3:die Bearbeitung eingehender Briefe in Unternehmen und Organisationen, also eine Poststelle, siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Poststelle_%28Organisationseinheit%29#Posteingang; 4: ein Ordner in einem E-Mail-Programm für eingehende E-Mails.

In einer Firma wird beim Posteingang die Post angenommen und auf die einzelnen Mitarbeiter oder Abteilungen verteilt. Oftmals auch schon geöffnet und mit einem Eingangstempel versehen. Wenn es persönlich adressierte Post ist wird sie ungeöffnet weitergeleitet.

da kommen alle nachrichten die dir jemand sendet und ausgang ist was du versendest

Wie der Name schon sagt, im Posteingang kommt die Post, Briefe Mails etc. an.

Dann denk jetzt mal über das Wort** Posteingang** nach.

Da kommen deine Post-eingänge rein

Was möchtest Du wissen?