Was ist ein Oxoniumion und ein Hydroxidion?

1 Antwort

Ist schon richtig.

Die Begriffe Protonendonator/akzeptor schließen Oxonium/Hydroxid ein, sind also deren Oberbegriffe.

Außer H3O+ und OH- gibt es ja noch jede andere Menge Säuren und Basen:

Säuren: HCl, H2SO4 ...

Basen: O--, NH3 ...

Ist bei dem Flaschenzug die Rolle das gleiche wie die Flasche?

Hallo,

Ich mache bereite gerade eine GFS über das Thema den Flaschenzug vor. Ich habe in Wikipedia das so verstanden das Flaschen und Rollen das gleiche sind. Ist das richtig oder liege ich da falsch?

Vielen Dank für ihre Hilfe

...zur Frage

Kleine Säuren-Basen Frage

Hallo, ich habe nun die Vermutung angestellt dass alle Stoffe die ein hydroxid in ihrem Namen haben basische Stoffe sind und alle Stoffe die sulfat, säure oders sulfid in dem Namen haben saure Stoffe sind. Könntet ihr mir antworten ob ich da richtig liege oder wenn nicht warum. DANKE

...zur Frage

Chemischer Charakter eines Elements (Base, Säure, Metall, amphoterisch)?

Hallo liebe Ratgeber,

ich habe eine Frage bezügliche der Zuordnungen von Verbindungen zu ihrem chemischen Charakter (Base, Säure, Metall, amphoterisch) Zum Beispiel gab es die Zuordnung K2O zu basisch. Aber wie komme ich da drauf? Ich weiß, dass Basen Elektronen abgeben wollen und das Kaliumoxid eine ionische Verbindung ist. Stehe etwas auf dem Schlauch.

...zur Frage

Was bedeuten die Äquivalenzpunkte bei den Titrationskurven mehrprotoniger Säuren/Basen?

Bei einwertigen Säuren bedeutet der Äquivalenzpunkt ja c(Säure) = c(Base). Aber wie sieht das bei mehrprotonigen Säuren aus, wo es ja mehr Äquivalenzpunkte gibt? Da kann ich mir noch nicht so richtig was darunter vorstellen

...zur Frage

Ist HOCl ClOH HClO ClHO ... das gleiche?

Hey Leute

Ich bin gerade dabei Basen und Säuren nach ihren Stärken einzustufen (ob es eine starke Säure eine schwache Säure oder keine Säure ist) Eine Aufgabe lautet nun

Welche Stoffe können Säuren und welche Basen sein (in Gegenwart von Wasser)? Schätzen Sie die Säurestärke / Basenstärke (stark / schwach / mittel / keine) ab:

d) HOCl / ClOH / HClO / ClHO / OClH / OHCl

ich bin mir nicht sicher ob es sich hier immer um den gleichen Stoff handelt, mein Denkansatz ist dass es eigentlich der selbe Stoff sein muss, da die Summenform immer gleich ist, jedoch hab ich mal gelesen das für eine Säure das positiv polarisierte Wasserstoffatom an ein Nichtmetall gebunden ist.

Vielen Dank schonmal vorab für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?