Was ist ein Furry?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo CropcircleCropcircle,

ich hoffe, dass die Frage noch Aktuallität besitzt :). Ein Furry ist eine Person die sich allegemein zu Tieren hingezogen fühlt (nicht sexuell!!!). Meist sind es anthropomorphe Tiere, also Tiere die auf 2 Beinen gehen und sprechen können. Beispiele hierfür wären Donald Duck, Micky Maus, etc. Manche besitzen ebenfalls einen "Fursuit", ein detailgetreues Kostüm ihres "Fursonas"(Fantasiefugur eines Furrys/ Der Furry selbst als anthro-Tier). Viele machen ihren Fursuit selbst, aber wenn sie nicht die handwerkliche Gabe besitzen lassen sie dies von Profis für eine recht hohes Sümmchen machen (Fullbody 1800-3000$). Es gibt ganze Gemeinden für Furrys. Die bekannteste ist "Furaffinity.net". Es gibt auch unzählige Conventions wie die Anthrocon (US) oder die Eurofurence (Immer irgendwo in DE). Leider gibt es auch ein Paar die meinen sie müssten in den Fursuits sex haben und dies ins Internet stellen, daher haben Furrys auch oft einen verwegenen Ruf wie mangas. HAB ICH RECHT DIEGOFOX!?!?!?

Danke 4 best AW :D

0
@blackman221

EF Jahr Ort Teilnehmer 1 1995 Tes' Ferienwohnung, Kaiser-Wilhelm-Koog, Deutschland 19 2 1996 Rydsskolan, Linköping, Schweden 35 3 1997 Freizeitanlage Seeräuber, Bodstedt, Deutschland 59 4 1998 Ferme de Jean, Heeze, Niederlande 94 5 1999 Jugenddorf am Müggelsee, Berlin, Deutschland 112 6 2000 Jugendherberge Göttingen, Deutschland 160 7 2001 Jugendherberge Freusburg, Kirchen (Sieg), Deutschland 230 8 2002 Jugendherberge Oberbernhards, Fulda, Deutschland 260 9 2003 Sportareál Samopše, Tschechien 165 X 2004 Jugendherberge Biggesee, Olpe, Deutschland 295 11 2005 Jugendherberge Nürnberg, Deutschland 380 12 2006 Jugendherberge Nürnberg, Deutschland 405 13 2007 Ringberghotel Suhl, Deutschland 585 14 2008 Ringberghotel Suhl, Deutschland 777 15 2009 Ringberghotel Suhl, Deutschland 955 16 2010 Maritim Hotel Magdeburg, Deutschland 973 17 2011 Maritim Hotel Magdeburg, Deutschland 1066 Nicht immer in Deutschland. Das erste ist leider in manchen Fällen auch falsch, was du sicher genauso wie ich nicht unterstützt. Auch kaufen viele Furrys einfach so einen Fursuit von irgendwelchen Angeboten auf Ebay etc. so sind es nicht ihre Fursonas. Furaffinity ist keine 'Gemeinde' sondern war als Artwork-Portal gedacht. Die 'Gemeinde' ist das ganze Fandom an sich. Wobei 'Gemeinde' ein Wort für kommunal selbstverwaltende Dorf/Stadt-....Gemeinden O.o gibts da eig ein anderes Wort für? Gruppierungen.

Und zum Ruf der Furs: Selbstverschulden, wir sind ein riesen Haufen Kranker xD Aber manchmal findet man auch Juwelen unter uns.

Das soll btw keine Kritik sein, nur ne Berichtigung, nicht falsch verstehn, manche denken immer ich greife sie an wenn ich ihre Posts berichtige. Sei frei meinen zu berichtigen falls was falsches da steht.

1
@AlexRighter

Eine Furry gemeinde (Dorf/Stadt) wäre auch cool, leben unter gleichgesinten.... nur gleichgesinten , ach herlich ! oder ?

1

War mal eine Fernsehsendung über ein Pferd.

Lassen sie mich raten. Eine frau mit einem Einhorn Kostüm?

0

Du meinst wohl das "Furry Fandom" was sich für anthropomorphen Tieren interessiert. Solche Personen die sich als "Furries" bezeichen, interessieren sich für Comic oder auch realistische Tiergestalten (Wölfen, Drachen, Katzen, Kleintiere etc.) die menschliche Eigenschaften besitzen oder auf 2 Beinen laufen. Ein Furry ist zum Beispiel wenn er Fanfictions schreibt, Bilder malt, Kostüme baut (Fursuits) etc. (Alles über anthropomorphen Tieren). Dann gibt es aber auch sogenannte Fursuiter die selbst in die Rolle eines solchen Charakter schlüpfen. Sie nähen sich Kostüme von diesen Tieren und treiben meistens Unsinn. Die meisten Furries haben nur Spaß im Sinn doch es gibt auch schattige Seiten dieses Fandoms. Wie z.b Pornografie (Zeichnungen etc.) von diesen Tieren. Aber die meisten machen das nur zum Spaß! Google "Fursuit" um mehr über diese Kostüme herauszufinden

Was möchtest Du wissen?