Was ist ein Drosselklappendefekt beim Auto?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Drosselklappe reguliert Luft- und Treibstoffmenge Im Ottomotor hat die Drosselklappe die Funktion, die Luft- und auch die Treibstoffmenge zu regulieren, was hier dann im Saugrohr geschieht. So wird im Motor die Abgabeleistung reguliert.

Die Aufgabe der Drosselklappe liegt im Motorbereich im Ansaugtakt beziehungsweise dessen Funktion begründet. Hier wird mittels der im Zylinder auf- und abbewegten Kolben Unterdruck erzeugt, der wiederum ein Ansaugen der Umgebungsluft bewirkt. Beim modernen Motor ist, bedingt durch die Abgasnachbehandlung, das Brennstoff-Luft-Verhältnis sehr wichtig, damit die Leistung des Motors reguliert werden kann. Weniger Kraftstoff allein zuzuführen reicht hierfür nicht aus, denn das Gemisch muss passen und genau abgestimmt werden.

Somit wird zur Korrektur des Brennstoff-Luft-Verhältnisses die Drosselklappe verwendet, die dann die Frischluftmenge reguliert, an die angepasst die Kraftstoffmenge zugeführt wird. Der Luftstrom, der schließlich durch die Drosselklappe gelangt, wird schließlich mittels Einspritzanlage und dem Vergaser mit der erforderlichen Menge an Kraftstoff versetzt. So ist dieses Gemisch auch tatsächlich brennbar. Das somit im perfekten Falle gasförmige Gemisch verleiht dem Vergaser letztlich auch seinen Namen. Bedingt durch die Regulierung der Brennstoff-Luft-Mischung wird hier von der sogenannten quantitativen Gemischregulierung gesprochen.

Dies zur Erklärung. Ich würde es auf jeden Fall reparieren lassen.

Schön erklärt/kopiert! Aber wenn man nicht mal weiss was ne Drosselklappe ist, versteht er mit Sicherheit nur Bahnhof...

0
@DonRamon

stimmt, ich wußte es aber auch nicht so genau und hab den Text verstanden. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

0
@Pauli1965

Danke für die tollen Antworten. Ich liess es jetzt beim Garagisten reparieren, und konnte heute das Auto wieder abholen, läuft wieder super. Anscheinend soll dies bei der Marke VW habe auch älteres Modell gerne mal vorkommen. Billig war es leider nicht so um die 200 - 300 Euro kostet (inkl.Arbeit) der "Spass" leider schon und theoretisch könnte ich auch riskieren ohne Rep. damit weiterzufahren, aber wie gesagt wenn er in einem dummen Moment abstellt....sehr gefährlich.....

0

Hol noch einen Kostenvoranschlag von einer anderen Werkstatt.Das kommt auch darauf an was für eine Möhre das ist und wie alt.

Dann wirst das Geld wohl investieren müssen, wenn du unterwegs nicht plötzlich stehen bleiben möchtest, was auch gefährlich sein kann. Z.B. bei einem Überholmanöver. Die Drosselklappe regelt das Benzin-/Luftgemisch. Landläufig als "Gasgeben" bekannt.

Was möchtest Du wissen?