Was ist ein Brotkunde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

a) ein Käufer in einer Bäckerei

b) eine schriftliche, umfassende  Zusammenstellung von vielen verschiedenen Brotarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist ein Kunde gemeint, der richtig Geld bringt (also der für den Broterwerb wichtig ist) - im Unterschied zu solchen, die schnell mal was Kleines kaufen.

Ansonsten habe ich den Begriff auch noch nie gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde denken es bezieht sich auf den Spruch "dumm wie ein Brot". Also ein depp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliXGhost
27.10.2016, 21:37

Das klingt ehrlichgesagt am wahrscheinlichsten 😂😂😂

0

Ein unbelehrbarer Dummkopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?