was ist edencity?

1 Antwort

Edencity ist ein Chat für Pädophile und solche, die Frauen gerne bedrohen, wenn sie abgewiesen werden.

Wer dort als Frau reingeht, bekommt in einer Stunde rund 400 Nachrichten die bestenfalls nur "hi /woher / f*cken" beinhalten und noch mal 2000 obendrauf in denen man beschimpft wird, weil man nicht antwortet. Manche melden einen offenbar auch mit irgendwelchen fadenscheinigen Gründen, bzw. Einwohner können einen rauswerfen lassen. Einige von den notgeilen alten Säcken ü50 tun das auch, wenn man ihnen mitteilt, dass man keinen Bock auf Kerle hat, die der eigene Vater sein könnten (ich sag nur Master Steve...).

Dazu kommen jede Menge Pädophile die einen fragen, wie jung man denn spielen würde (im Rollenspiel) und einen anschließend bedrohen, bzw. wünschen, man würde vergewaltigt werden, wenn man sowas nicht mitmachen will. Dann noch die Inzestspleler, die ganzen Kerle, die "TG" bieten, S*xtreffen sofort wollen und verlangen (jawohl, verlangen! nicht fragen), dass man ihnen zum Beweis, dass man weiblich ist erstmal Bilder schicken und sie anrufen soll. Haha, ja, ich kann mir vorstellen, warum da keine echten Frauen sind... ;-)

Und zu Guter letzt wird man dann von der Crew rausgeschmissen, wenn man irgend so einem Perversen mal die Meinung sagt. Die Kinderf*cker und Möchtegernvergewalt*ger werden im Eden von der Crew nämlich bestens beschützt! Für Frauen bietet wahrscheinlich ein russisches Billigb0rdell noch eine angenehmer Atmosphäre.

Was möchtest Du wissen?