Was ist die Geschichte hinter "Don't Go" von Bring Me The Horizon?

1 Antwort

Das Lied hat Oliver Sykes geschrieben für, oder ehr gesagt über einen Jungen, den er wohl kannte. Der Junge hieß Terry Hurst und wurde 2004 von drei Jungendlichen (John Sawdon, Jermaine James und Rebecca Peeters) auf einen Camping-Ausflug ermordet. Die drei Jugendlichen fanden ihn in seinem Zelt und fiehlen über ihn her. Terry Hurst wurde von den Jugendlichen mit landwirtschaftlichen Sensen gejagt und ermordet. Terry hatte über 60 Schnittwunden und eine der Sensen steckte in seinen Nacken. Die drei Jugendlichen ließen ihn so zurück und das obwohl er noch am leben war.

Also das ist das, was ich darüber weiß und gelesen habe. Aber wenn du mehr Informationen zu den Fall willst, solltest du einfach mal 'Terry Hurst' im Internet eingeben, dann kriegst du noch genauere Informationen.

LG Jessy

Was möchtest Du wissen?