Was ist die durchschnittliche Penislänge in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

 @Deoner

Hier gibt es keinen Durchschnitt, deine Gene schreiben dir vor, wie lange dein bestes Stück mal wird.

Da bringt dir ein Durchschnitt gar nichts, wenn der evtl. bei dir nicht herankommt und dann? Außerdem kommt es nicht nur auf die Länge an.

Der ausgewachsene Penis erreicht eine durchschnittliche Länge von:

  • Laut einer britischen Studie aus dem vorigem Jahr beträgt die Durchschnittslänge eines ausgewachsenen Penis bei einer Erektion 13,12 cm.
  • Eine andere, ältere Studie von Pro Famila und der Uniklinik Essen (2000) kam in Deutschland auf einen Durchschnitt von 14,48 cm bei einer Erektion.
  • Die Penisgrößen schwanken meist zwischen 10,0 und 19,0 cm bei einer Erektion, auch hierbei gibt es natürlich Ausnahmen nach unten und oben.
  • Der durchschnittliche Penis hat bei einer Erektion einen Durchmesser von 39mm (Umfang 12,3 cm).
  • Im schlaffen Zustand liegt der Durchschnitt bei 7,3 bis 9,1 cm je nach Studie. In Deutschland bei 8,6 cm laut einer Studie.   

Es ist immer noch der Durchschnittswert von ca. 14 cm in Deutschland. 

Frage wurde bereits zigfach hier gestellt.

Jeder sagt, er hätte 20 cm

Wer es glaubt;-)

0

Was möchtest Du wissen?