Was ist der Unterschied zwischen Nerd und Streber?

4 Antworten

Nerd und Streber war mal das selbe.
Inzwischen ist es aber Kool geworden nerd zu sein. Und ja dann wird auch Kool mit K geschrieben weil das Kool ist und an die neunziger erinnert. (O-ton von leuten die Dezember '99 geboren wurden) in meiner Schulzeit war ich auch der technikverliebte nerd der mangas liest, videospiele spielt und einen lötkolben besitzt. Nur das es bei mir noch ne Beleidigung war. Inzwischen ist es eben mode "Nerdy" zu sein nur das dieser Begriff meist von jungen Mädchen/Frauen kommt die nicht mal wissen was ein arduino ist und wenn man sich mit denen unterhält sind sie plötzlich gelangweilt.

Fazit meinerseits. Der moderne nerd ist nur ne schlechte Ausrede Hornbrillen tragen zu dürfen die ja jetzt nerdbrillen heißen.

Ein Nerd ist ein langweiler. Ein Nerd muss aber kein Streber sein

ein Streber ist jemand der immer gute Noten haben will, sich immer meldet und alles weiß.

Es ist im Grunde etwas anderes.
Als "Nerd", bezeichnet man mittlerweile meistens jemanden, der sich gut in einem bestimmten Thema wie Comics, Filmen, Serien etc auskennt.
Was ein Streber ist wirst du selbst wissen :D

Was möchtest Du wissen?