Was ist der unterschied zwischen Mercedes und Maybach?

2 Antworten

Maybach war bis zum Ende des 2. Weltkrieges einbedeutender Motorenhersteller, der vor dem Krieg auch Luxuslimousinen baute.

Vor etlichen Jahren hat Daimler-Chrysler den Markennamen erworben, um unter diesen traditionellen Label exklusive Luxusfahrzeuge auf den Markt zu bringen, welche in Konkurrenz zu Bentley und Rolls Royce treten sollten.

Allerdings ist das Konzept nie richtig aufgegangen, die geplanten Absatzzahlen konnten nie erreicht werden. So konnten 2008 in Deutschland nur 26 Fahrzeuge verkauft werden.

Auch VW ist mit seinem "Phaeton", der in die selbe Kerbe schlagen sollte, nicht viel erfolgreicher.

Naja dass der Phaeton "in die selbe Kerbe schlagen" soll ist doch bisschen hochgegriffen, der Phaeton ist ein Konkurrent zu A8, 7er, S-Klasse und Co., aber nicht zu Maybach, Rolls-Royce und Bentley.

0

Der Maybach ist ein völlig eigenständiges Modell, benutzt aber Komponenten von Mercedes mit, z.B. den Motor usw.

Was möchtest Du wissen?