Was ist der Unterschied zwischen Lamm und Hammel?

7 Antworten

Ja genau, "das steht da zwar ist aber nicht richtig".

Idiotische Aussage....

Heute gibt es die Unterscheidung nur noch zwischen Lamm und Schaf. Früher war das anders:

  • Lamm: höchstens 1 jahr altes Schaf

  • Milchlamm: mindestens 8 Wochen und höchstens 6 Monate altes Lamm das noch kein Grünfutter zu fressen bekam.

  • Mastlamm: Lamm bis bis zum Alter eines Jahres.

  • Hammel: bis höchstens 2 Jahre altes Schaf das entweder kastriert ist (männlich), oder noch nicht gelammt hat (weiblich).

  • Schaf: Weibliche und männliche kastrierte Tiere die älter sind als 2 Jahre.

  • Bock: Unkastrierte männliche Tiere die älter sind als 2 Jahre.

Einen wichtigen Punkt haben meine Vorredner aber vergessen: Der Hammel ist ein KASTRIERTES männl. Schaf.

und laut Wikipedia weibliche Tiere, die noch nicht gelammt haben und über ein Jahr alt sind.

0
@ngherrmann

wenn es so wäre, dann würde sich wikipedia wieder einmal irren und außerdem habe ich bei wikipedia gerade nachgesehen und da steht nichts von weiblichen Tieren. (Hast Du evt. den Link?) Ein Hammel ist und bleibt ein kastriertes MÄNNLICHES Schaf. So ist es und so war es. Alles Andere ist Unsinn.

0

Der Geschmack! Ich wünsche dir, dass du nie Hammelfleisch angedreht bekommst, denn es benötigt einen Künstler, um es schmackhaft zu machen. Ein Hammel stinkt, und sein Fleisch auch!