Was ist der unterschied zwischen klonkriegern umd sturmtrupplern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ursprünglich wurde die Klon-Armee im Auftrag der Republik (naja, so halbwegs) erschaffen und von ihr im Kampf gegen die Droiden der Separatisten eingesetzt. Die Klone und die Jedi kämpften Seite an Seite.

Mit der Order 66 wurden die Jedi quasi ausgerottet und die Republik wurde zum Imperium, das die vorhandene Klonarmee weiter "beschäftigte".

Irgendwann sind die Klone (die ja schneller altern als normale Menschen) natürlich gestorben. Die Beschaffung neuer Klone wäre wohl zu teuer gewesen, oder man hat aus anderen Gründen darauf verzichtet, das weiß ich jetzt nicht. Auf jeden Fall wurden sie nach und nach durch "normale" Menschen ersetzt. Der Begriff "Klonkrieger" passt dann natürlich nicht mehr, daher werden sie nun "Sturmtruppler" genannt.

Nach den Informationen aus dem neuen Film bestehen die Sturmtruppen dabei nicht aus Freiwilligen, sondern aus Leuten, die ihren Familien schon im Kindesaltern weggenommen und quasi einer Gehirnwäsche unterzogen wurden. Sie sind daher ähnlich "programmiert" wie es schon die Klone waren.

(ACHTUNG SPOILER: Bei "Finn" im neuen Film hat diese Gehirnwäsche aber scheinbar nicht ganz funktioniert ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stuhlie
08.05.2017, 12:06

Also ich wüsste warum das imperium seit episode IV keine klone mehr herstellt. Die klonforschung besaßen nur die kaminoaner und die wollten vor episode IV nicht mehr klone für das imperium herstellen und haben selbst eine klonarmee hergestellt und gegen das imperium gekämpft, haben aber verloren. Danach hat das imperium beschlossen die klonforschung einzustellen, damit sowas nicht mehr passieren kann. (Quelle Battlefront II)

0

Die einen dienten der Republik, die anderen dem Imperium. Außerdem sind Klonkrieger Klone und Sturmtuppler sind normale Menschen aus dem Imperium. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie es schon heißt wurden *Klone* geklont und zwar aus der DNA von Jango Fett

Während Sturmtrupper normale menschen sind 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klonkrieger gabs zu Zeiten der Klonkriege, Sturmtruppen in der Era des galaktischen Imperiums.

Die Klonkrieger sind Klone des Kopfgeldjägers und Mandalorianers Jango Fett, und wurden genmanipuliert, was sie gehorsamer, weniger selbstständig und schneller wachsen ließ.

Sturmtruppen sind dagegen normale Rekruten.

Als das Imperium gegründet wurde, waren noch sämtliche Sturmtruppen ehemalige Klonkrieger. Wegen der Wachstumsbeschleuniger starben diese aber sehr bald. Die fehlenden Kontingente wurden deswegen sehr schnell mit Rekruten aufgefüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klonkrieger sind klone und sturmtruppler nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sturmtruppler sind Rekruten, keine Klone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?