Was ist der Unterschied zwischen Glück und Zufall?

14 Antworten

...beides fällt einem ungefragt und ungebeten zu. Bei dem "Glück" allerdings ist (oft unmittelbar danach schon) ein Lächeln auf dem Gesicht. Bei dem "Zufall" dagegen stellt sich das Lächeln (im besten Falle!) häufig erst später ein. ;-)

Es ist deine subjektive Wahrnehmung eines Zufalls. Wenn dir auf der Strasse ein Blumentopf von oben auf die Murmel knallt, ist es Pech. Wenn der Topf aber die Person hinter trifft, ist es für dich Glück. Rein faktisch gesehen ist es nur ein Zufall.

Glück ist, wenn was Schlimmes nicht oder was Gutes eben schon passiert. Beim Zufall ist es nicht so klar positiv oder negativ. Wenn man z. B. in der Bahnhofstraße läuft und man unterhält sich mit jemanden über einen VW Golf und es kommt zufällig gerade einer daher, dann ist das Zufall.

glück ist immer was gutes, durch zufall kann was schlechtes oder gutes passieren.

Was möchtest Du wissen?