Was ist der Unterschied zwischen Zufall und wunder?

1 Antwort

Imgrunde gibt es da gar keinen so grossen unterschied.

Ein wunder ist üblicherweise etwas das passiert das man sich in dem moment nicht erklären kann. Oder das man eventuell auch später nicht erklären kann. Oft werden wunder einer Gottheit oder ähnlichem zugeschrieben.

Zufall ist etwas das passiert bei dem man sich nicht erklären kann wie genau dies nun passieren konnte. z.b. Wenn ich einen würfel würfle ist es so gut wie unmöglich herauszufinden warum dieser genau jetzt eine 1 anzeigt.

Über Zufall jedoch kann man grundsätzliche aussagen machen über viele fälle die passieren.

Beispiel: Wenn ich den würfel 100 mal oder 1000 mal werfe dann werden ungefähr 1/6 der würfe eine 1 zeigen.

Wenn man nun jedoch keine ahnung hat wie warscheinlich etwas ist. Oder etwas sehr unwarscheinlich ist. Dann wird imgrunde aus einem Zufall ein wunder gemacht. Weil aufgrund der geringen warscheinlichkeit die man dem zu Schreibt das was passiert wird als "unmöglich" eingestuft wird. Oder das was passiert ist einer erwartung entsprochen hat und somit der grund für diese erwartung als erfüllt gedacht wird. (obwohl es eben eventuell nicht dieser grund war)

Was möchtest Du wissen?