Was ist der Unterschied zwischen Erdöl, Erdgas und Kohle?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kohle entsteht aus Kohlenhydraten, vor allem Zellulose und Lignin (Holz). Durch Hitze und Druck in größerer Tiefe und auf lange Dauer wurde ihnen das Wasser entzogen, so dass vor allem Kohlenstoff übrig geblieben ist. Je nachdem, wie weit dieser Prozess fortgeschritten ist, entsteht Torf, Braunkohle, Steinkohle oder Anthrazith. Bei Erdöl herrscht zur Zeit die Theorie vor, dass es aus fossilem tierischen Plankton auf ähnlich Art und Weise entstanden ist, wobei das Erdgas nebenbei angefallen ist. Meiner Meinung nach entstehen Erdöl und Erdgas in tieferen Schichten der Erdkruste aus Wasser, Kohlendioxid und elementaren Metallen (als Reduktionsmittel und Katalysator), evtl. diffundiert es auch direkt aus dem Erdkern als Methan aus und wird im Erdmantel teilweise zu Öl umgesetzt.

Der unterschiedliche Aggregatzustand

Was möchtest Du wissen?