Was ist der Unterschied zwischen einer Kirche, Kathedrale oder Dom?

3 Antworten

Das ist vergleichbar mit dem Militär: Ein LEUTNANT muss sich seine Bude mit einem anderen Leutnant teilen, ein HAUPTMANN hat ein eigenes Zimmer, ein MAJOR ein größeres Zimmer.Um jetzt wieder auf die Kirche zurückzukommen: Also in einer stinknormalen Kirche wohnt eine Pfarrer/Priester. Sobald letzter zum Bischof befördert wird. zieht er um in eine Kathedrale. Wenn der Bischof zum Kardinal befördert wird, wohnt er ab dann in einem Dom.Beispiel: Kardinal Ratzefatz aus München hat im Mariendom gehaust, der Papst ist auch nur ein Kardinal, zwar der Oberlude, aber eben nur ein Kardinal, also lebt der auch im (Peters-)Dom

eine kapelle ist eine kleine kirche ohne pfarrrech und ohne pfarrer

eine kirche ist ein bauwerk,in der regel mit einen glockenturm,welches der mitglieder der christlichen gemeined dient

und der dom ist ein haupt gotteshaus

Jede Kirche ist eine "Kirche" (Oberbegriff!). Eine "Kathedrale" ist besonders groß, und ein "Dom" ist die Hauptkirche des Bischofssitzes.

Was möchtest Du wissen?