Was ist der Unterschied zwischen einem Wasserwerk&einem Klärwerk?

9 Antworten

Das Wasserwerk kümmert sich um die Trinkwasserversorgung (Brunnen, Trinkwasseraufbereitung, Leitungsnetze, Hochbehälter, Druckerhöhungsanlagen usw.) Das Klärwerk reinigt das über die Kanalleitungen ankommende Abwasser bis zu einem gewissen vorgeschriebenen Reinigungsgrad (je nach Gebiet in Deutschland) 95 - 98 %. Dieses gereinigte Abwasser wird dem Wasserhaushalt über einen Vorfluter wieder zugeführt.

ich denk mal, im wasserwerk wird das frische wasser verteilt und im klärwerk wird das abwasser wieder gereinigt.

Im Wasserwerk wird Frischwasser gefördert, im Klärwerk wird Abwasser "gereinigt", damit man es wieder in die Natur einleiten kann.

im wasser werk wird trinkwasser gemacht und im klärwerk ( kläranlage ) dor wird das wasser aus dem abfluss gereinigt ...

Wasserwerk = Frischwasser

Klärwerk = Abwasser

Was möchtest Du wissen?