Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Karatearten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dojo, der Ort des Weges, ist die Bezeichnung für den Raum, in dem das Training stattfindet.

Zu den unterschiedlichen Stilen kannst Du hier gut anfangen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Karate#Die_vier_gro.C3.9Fen_Stilrichtungen

Jedwede Art von Kampfsport, unabhängig vom Stil oder der Stilrichtung ist zur Selbstverteidigung geeignet. Aber jede Sportart ist nur so gut wie der der diese dann ausübt/anwendet.

In der oben genanten Aufzählung fehlt noch Shorin-Ryu, eine Stilrichtung des Shotokan.

Und was DoJo bedeutet hat man Die ja schon erklärt...

Wie schon gesagt, das Dojo ist der Ort, wo das Training stattfindet. Ansonsten fallen mir spontan Goju Ryu, Wado Ryu, Kyokushinkai (soweit ich weiss Vollkontakt) und Shotokan, in dem die Bewegungen sehr hart und direkt sind, ohne viel Schnoerkel, eben nach dem Prinzip " mit einem Schlag toeten". Und dass es zur Selbstverteidigung weniger taugen soll als andere Stile kann ich nicht bestaetigen!

Was möchtest Du wissen?