Was ist der unterschied zwichen IC und ICE?

7 Antworten

IC ist Inter-City

ICE ist Inter-City-Express

EC ist Europe-City oderso :)

Ab Stuttgart verkehren EC mit österreichischen Wagen in Richtung Mannheim und weiter oder in Richtung Ulm - München und dann weiter nach Österreich. Diese Züge sind - meiner Ansicht nach - keinesfalls weniger bequem als die deutschen ICE und sie sind zudem noch preisgünstiger.

Der ic hält an mehreren Haltestellen auf der gleichen Strecke. Der ICE hingegen lässt die kleineren aus.

Woher ich das weiß:Beruf – Mein Beruf

Kommt drauf an, in vielen Fällen stimmt deine Aussage, in einigen Fällen aber nicht. Zwischen Hannover und Hamburg-Harburg fahren die meisten ICE Züge ohne Halt währen der IC in Lüneburg, Uelzen und Bad Bevensen hält. Zwischen Hamburg und Dortmund halten so gut wie alle ICE, EC und IC an den gleichen Bahnhöfen und fahren die Strecke in der gleichen Fahrzeit.

0

Der wichtigste Unterschied ist, dass die ICE Triebzüge sind, d.h. das Bordbistro ist fest verbaut und du kannst dir jederzeit ein Chili con Carne und einen Kaffee für fast 10€ gönnen.
IC hingegen sind lokbespannte Züge dessen Wagenfolge variieren können. Da kann es auch mal vorkommen, dass der IC von Köln bis Dresden kein Bordbistro mitführt. Dann ist nix mit Chili con Carne und du musst die ganze Fahrt über hungern. (Deshalb sollte man im IC immer ein Survival-Pack dabeihaben)

Beim ICE ist im Bord Restaurant auch oft genug etwas kaputt, im Fall des ICE1 habe ich es auch schon öfter mal erlebt, dass der Restaurantwagen komplett fehlt. Beim Wort "jederzeit" kommen mir daher so meine Zweifel.  Die Wagen vom ICE lassen durchaus austauschen, auch wenn dies nicht so einfach ist wie beim IC und daher deutlich seltener gemacht wird. Übrigens fahren ein paar wenige ICE Züge auch als lokbespannte Wagenzüge z.B. ICE 1001, gibt davon aber nur insgesamt zwei Garnituren.

0

Inter City und Inter City Express, fährt schneller und mehr Komfort

Was möchtest Du wissen?