Was ist der Unterschied zwischen Reitsocken und normalen Socken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die meisten Kniestrümpfe im Reitsportzubehör haben wie andere Sportsocken eine angerauhte Sohle. Schön flauschig und schweißabsorbierend. Für den optischen Effekt Tuns auch normale Kniestrümpfe, aber die Frotteesphle ist echt was feines.

Also mir hat man mal in 'nem Reitsportladen erklärt, dass die auch zum Stützen der Wade da sein sollen, und damit den Halt oder so verbessern ..

Aber das wichtigste daran sind ja, wie von den anderen schon geschrieben, die Karos. Das muss ja alles stylisch aussehen :D

LG

Reitsocken sind länger...damit man sie langziehen kann ...über die reithose

es gibt ja schon viele guten Antworten hier, daher verlinke ich euch auf einen Reit-Kniestrumpf

http://www.diesocke.at/reit-kniestruempfe.html

für den Winter kann man auch die Beheizbaren Socken empfehlen, dann friert man nicht in den Zehen!

In meiner Kindheit (ist noch gar nicht so lange her) hießen die noch Kniestrümpfe. XD Vielleicht kennt deine Mutter den Begriff.

Stimmt... bei uns heißen die auch noch Kniestrümpfe (meine Mutter is schuld! xD)

Aber ich glaube der kleine aber feine (und total geniale xD) Unterschied ist das Muster! - Aber naja es gibt auch Reitsocken ohne dieses Karo Muster... :/ aba mit find ich am schönsten

0

Was möchtest Du wissen?