Was ist der Fidelius Zauber?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Fideleus ist ein sehr kompexer Schutzzauber.

Dabei wählt man einen "Geheimniswahrer": Beispiel: Die Potters und Pettrigrew. Die Potters verstecken sich vor Voldemort. Also wirken sie den fidelius-Zauber, bei dem Peter Pettigrew der Geheimniswahrer wird. Nur alle Eingeweihten, also denen peter diesen Aufenthaltsort erzählt, können den auch sehen und betreten. das bedeutet: Voldemort könnte geradegwegs in das Wohnzimmer der Potter schauen, ohne sie zu entdecken.

Alle Eingewiehten (außer Peter) können den Aufenthaltsort NICHT aussprechen oder anderen in sonst irgendeiner Weise mitteilen.

Im Fall der Potters hat Peter Voldemort schließlich den Aufenthaltsort verraten - deshalb konnte ernun in ihr Haus kommen.

Sobald der Geheimniswahrer getötet wird, werden alle, die den Aufenthaltsort ebenfalls zu Geheimniswahrern - weshalb das Risiko, verraten zu werden, natürlich enorm steigt.

ich hoffe, ich konnte helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieKatzeMitHut
17.11.2015, 20:48

Letzteres wurde im Nachhinein von Rowling korrigiert - stirbt der Geheimniswahrer, nimmt er das Geheimnis mit ins Grab.

0

Was möchtest Du wissen?